Libratone Track Air+: Special Edition des True Wireless-Kopfhörers erschienen

Zur Feier des 10. Firmenjubiläums

Die Libratone Track Air+ sind True Wireless In-Ear-Kopfhörer, die im August des vergangenen Jahres am Markt erschienen sind. Wir haben bereits einen ausführlichen Erfahrungsbericht zu diesem spannenden True Wireless-Modell veröffentlicht: Kollege Fabian ist mit den In-Ears auf Reisen gegangen und hat die Stöpsel, die auch eine Geräuschunterdrückung an Bord haben, unter anderem im Flugzeug ausprobiert.


Zum zehnjährigen Firmenjubiläum von Libratone hat der Audio-Experte nun den Track Air+ als Special Edition mit einem eleganten schwarz-goldenen Design veröffentlicht. Wie schon die Standard-Variante liefert die nun erhältliche Special Edition eine smarte Geräuschunterdrückung, die jetzt auch in der Lage ist, Windgeräusche automatisch auszublenden. Zudem gibt es eine Akkulaufzeit von 6 Stunden (insgesamt bis zu 24 Stunden mit dem Ladecase) und einen Schweiß- und Spritzwasserschutz nach IPX4.

Der In-Ear Kopfhörer wiegt gerade einmal 5,6 Gramm pro Ohrhörer und gehört somit zu den Leichtesten auf dem Markt. Die integrierte Geräuschunterdrückung passt sich der Umgebung an und unterdrückt Geräusche bis zu 30 dB. Neben der automatischen und manuellen Geräuschunterdrückung ist auch ein Transparenz-Modus vorhanden, um wichtige Umgebungsgeräusche wahrnehmen zu können, beispielsweise im Straßenverkehr oder auf Reisen. 

Limitierte Edition ist für 249 Euro erhältlich

Für eine optimalen Sitz kann in der Libratone-App ein Passformtest durchgeführt werden, zudem verbinden sich die Ohrhörer automatisch mit dem Mobilgerät und erkennen sogar, ob sie gerade getragen werden oder nicht. Weiter stehen verschiedene Befehle bereit, welche für die Tipp-Funktionen individuell festgelegt werden können, so beispielsweise Zweifach-Tippen links für den nächsten Titel und Dreifach-Tippen rechts für die Lautstärkeregulierung. 

Erhältlich ist die limitierte Special Edition im Webshop des Herstellers, im Libratone Store in Kopenhagen und in Deutschland exklusiv bei Gravis für 249 Euro. Dazu erhalten die Käufer als Geschenk eine COIL Ladestation von Libratone im Wert von 39 Euro. Bei Gravis ist die Special Edition ebenfalls ab sofort erhältlich.

Kommentare 6 Antworten

  1. Kann man den mittlerweile alles mit den Dingern steuern wie es bei vielen anderen TWS-Kopfhörern der Fall ist? Also Wiedergabe (Play/Pause, nächster Titel, vorheriger Titel) sowie die Lautstärke?

    Das hat mich beim Marktstart davon abgehalten, die Dinger zu kaufen.

    1. Das steht auf der HP:
      So wie du willst.
      Mit Zweifach- und Dreifach-Tippen kannst du deine TRACK Air+ Special Edition ganz leicht bedienen. In der Libratone App stehen verschiedene Befehle bereit, welche du für die Tipp-Funktionen individuell festlegen kannst. Zum Beispiel Zweifach-Tippen links für den nächsten Titel und Dreifach-Tippen rechts für Lautstärkeregulierung? Mach es, wie es dir passt.

      1. Haben die normalen nicht nur 2 Mikrofone und die SE’s 3? Und die normalen nur 2 fach Tippen und die 3 fach oder wurde das für die normalen nachgepatcht? Bin am überlegen aber 250€ ist echt teuer und normale bekommt man im Sale für 160€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de