Light Byte: Schnelles Farbenspiel mit Suchtfaktor

An diesem Sonntag kann man ja außer auf das heutige Fußballspiel zu warten nicht so viel anfangen.

Als kleine Nachmittags- oder auch Abendunterhaltung (für alle Fußballverweigerer) eignet sich da das am 14. Juni erschienene Light Byte (App Store-Link). Die Universal-App von Ayopa Games kann für kleine 79 Cent auf euren iPod Touch, das iPhone und das iPad geladen werden. Mit 15,4 MB sollte selbst der Download von unterwegs kein großes Problem darstellen.


Im Genre Arcade oder Puzzle einzuordnen, ist Light Byte ein Casual Game, das immer höchste Konzentration erfordert. Auf einem Screen rücken von oben immer neue, bunte Kästchen nach, die mit einem Fingertipp abgeschossen werden müssen. Nun, das klingt noch ganz einfach. Allerdings gibt es einige Regeln zu beachten: Man sollte nach Möglichkeit so viele Kästchen einer Farbe nacheinander abschießen, um in den Genuß von Zusatzfeatures wie Zeitboni, Explosionen oder einer „Frenzy“-Zeit zu kommen. Während letzterer können beispielsweise durch Antippen in drei Sekunden so viele Kästchen wie nur möglich vom Screen gelöscht werden.

Je nach Erfolg steigt man in neue Level auf, die mit einem schnelleren Nachrücken der Blöcke und weiteren Farben verbunden sind. Im späteren Spielverlauf werden dann auch einige Kästchen durchsichtig, und man kann ihre Farbe nicht sofort erkennen. Die Runde ist vorbei, wenn das erste Kästchen den unteren Bildrand berührt. Zu Beginn des Spiels steht dem Gamer entweder ein Endlos-Modus zur Verfügung, oder man kann sich in einem Time Trial beweisen.

Alle Highscore-Verrückte wird es freuen, dass auch eine Game Center-Anbindung vorhanden ist, bei dem die neusten Errungenschaften dann mit Freunden geteilt werden können. Auf meinem iPad 2 machte der Titel auf jeden Fall sehr viel Spaß und sorgte für den typischen „Eine-Runde-kann-ich-noch“-Effekt. Trotz der ansteigenden Schnelligkeit des Spiels gab es keine Ruckler oder Lags. Auch auf dem kleineren iPhone- oder iPod Touch-Screen sollte sich Light Byte dank übersichtlicher Strukturen sehr gut spielen lassen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de