Magicka: Abgedrehtes Zauber-Abenteuer mit Coop-Modus

In Magicka: Wizard of the Square Tablet schlüpft man in die Rolle eines Zauberers, um die Welt mit magischen Kräften von allen Monstern zu befreien.

Die Neuerscheinung Magicka (App Store-Link) kostet 1,79 Euro und steht nur auf dem iPad zur Verfügung. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Action-Adventure mit Multiplayer-Unterstützung. Nachdem Magicka installiert ist, die Download-Größe beträgt knapp 100 MB, bekommt man direkt eine Sprachauswahl präsentiert. Das Spiel bietet auch eine deutsche Version, allerdings sind alle gesprochenen Dialoge in englischer Sprache, wobei man schon genau hinhören muss, damit man dieses als Englisch erkennt. Abgesehen davon sind alle anderen Dinge aber komplett in deutsch.

Bevor man sich nun in das Abenteuer begibt, gibt es ein kleines, hilfreiches Tutorial. In diesem Tutorial bekommt man kurz gezeigt, wie das Wirken von Zaubern vor sich geht und was es dort alles zu beachten gilt. Danach kann man eigentlich in die Abenteuer starten oder auch auch noch an erweiterten Tutorials teilnehmen, die in einer kleinen Zauberschule abgehalten werden. Man steuert seinen Zauberer durch Tappen auf den Bildschirm, worauf dieser sich an diese Stelle begibt. Tappen auf einen Gegner wirkt einen Zauber, welcher vorher einfach ausgewählt werden kann.

So reist man mit seinem Zauberer nun von Ort zu Ort, um sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Man kann den nächsten Ort erst erreichen, wenn man vorher seine Aufgabe erfüllt hat. Magicka bietet schon einen tollen Singleplayer-Modus, aber auch einen guten Multiplayer. Hier kann man sich online mit bis zu vier Zauberern zusammenschließen und so gemeinsam Abenteuer bestehen. Hier gibt es einige Dinge zu beachten, da man auch seinen Zauberkollegen Schaden zufügen kann, sie gleichzeitig aber auch heilen und wiederbeleben kann, falls mal ein Missgeschick passiert.

Es lassen sich verschiedene Zaubersprüche kombinieren, um bei einem Gegner mehrSchaden anzurichten. Außerdem gibt es auch noch Heil- und Schutzzauber, welche auch mit Angriffszaubern kombiniert werden können. Alle diese Dinge über Zauber, Gegner und Tipps lassen sich jederzeit im “Buch des Wissens” nachschlagen. In diesem Buch findet man immer wertvolle Tipps und hier werden auch alle Zauberkombinationen, welche man erlernt hat, gespeichert. Auch kann man seinen Zauberer durch einen Besuch in der Rüstkammer auch besser ausstatten. Dort kann man die während des Spiels gesammelten Goldstücke gegen allerlei Dinge eintauschen, welche einem das Leben leichter machen. In-App-Käufe sind bei Magicka auch möglich, um so schneller an einen gewünschten Betrag von Goldstücken zu kommen.

Magicka ist ein tolles RPG-Abenteuer für das iPad mit Humor, welches ein tolles Gameplay bietet und besonders im Multiplayer-Modus richtig viel Spaß auf dem Bildschirm bringt. Für jedes Level gibt es weiterhin auch immer zwei Schwierigkeitsstufen, so dass für andauernde Herausforderungen gesorgt ist.

Kommentare 6 Antworten

  1. Hab ich am Computer auch (da ist es ein bisschen anders, z.B. 3D und ohne Geld)… Werd ich mit gleich mal ziehen, danke für den Tipp, ich liebe dieses Spiel!

    1. Ich habs heute Mittag bei Ben gesehen, wir kannten die PC-Version beide nicht. Aber es ist schon wirklich sehr sehr abgedreht, gerade im Online-Modus. Macht echt Laune 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de