Mister Bounce: Perfektes Timing und Highscores sind alles in neuem Endless Runner

Endless Runner können einen durchaus zur Verzweiflung treiben. Wenn euch dieser Gedanke gefällt, probiert das neue Mister Bounce aus.

Mister Bounce

Mister Bounce (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung erfordert neben 26 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät, und kann bisher in englischer Sprache genutzt werden.

Die Entwickler von Eageron beschreiben Mister Bounce als „simples und doch forderndes Gelegenheitsspiel für iOS“. Das Spiel ist ein endloser Highscorer samt minimalistischem Design, in dem es das Ziel des Gamers ist, eine hohe Punktzahl zu erreichen und damit die Bestenlisten zu erklimmen. Dafür muss der Spieler auf seinem Weg durch verschiedene Welten geschickt den Hindernissen ausweichen und die Sprünge exakt timen. Je mehr Distanz zurückgelegt wird, desto mehr Punkte werden erreicht.

Hohe Frusttoleranz ist gefragt

Das Gameplay an sich ist trotz des simplen Spielprinzips und der One-Button-Steuerung, bei der der stetig hüpfende Ball mittels Fingertipp auf die Plattform prallen gelassen wird, eine echte Herausforderung. Nicht selten ist man der Verzweiflung nahe, weil man wieder einmal unbedacht getippt und geradewegs in ein Hindernis gerauscht ist. Eine hohe Frusttoleranz sollte man beim Spielen von Mister Bounce daher definitiv haben.

Für zusätzliche Abwechslung sorgen goldene Münzen und Geschenke, mit denen sich neue Bälle und Welten freischalten lassen. Pünktlich zur Weihnachtszeit haben die Entwickler auch eine spezielle Weihnachtswelt integriert, die sich vom Gamer über gesammelte Münzen freischalten lässt. Finanziert wird Mister Bounce übrigens über einen In-App-Kauf in Höhe von 1,99 Euro, mit dem sich die zugegebenermaßen gehäufte Werbung dauerhaft entfernen lässt. Ebenfalls vorhanden ist eine Anbindung an das Game Center, um die eigenen Highscores mit Freunden und der ganzen Welt teilen zu können.

Mister Bounce
Mister Bounce
Entwickler: Eageron GmbH
Preis: Kostenlos+

Kommentare 3 Antworten

  1. Wenn es unterschiedliche Level wie bei Mr Jump gäbe, hätte ich viel mehr Motivation das Spiel weiter zu spielen. Sonst hat man nach ein paar Versuchen keine Lust mehr.
    Außerdem funktioniert der Touch am linken Rand beim 7 Plus nicht und es wäre cooler wenn der Ball nicht ganz so schnell nach unten bouncen würde.
    Ich glaub das programmier ich alles mal selber 🙂
    Melde mich dann in nem dreiviertel Jahr wieder, vlt. schreibt ihr dann ja auch einen Artikel darüber. 😉

    1. Hallo RobinK,

      vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Wir hatten durchaus mal überlegt, dieses Spiel Level basierend umzusetzen, haben uns dann aber für den Release dagegen entschieden. Aber, was noch nicht ist kann ja noch werden. Wir nehmen jedes Feedback ernst und verbessern unsere Apps konstant. Vielen Dank für den ganzen Input. 🙂

      Herzlichen Gruß,

      Team Eageron

  2. Hallo RobinK,

    vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Wir hatten durchaus mal überlegt, dieses Spiel Level basierend umzusetzen, haben uns dann aber für den Release dagegen entschieden. Aber, was noch nicht ist kann ja noch werden. Wir nehmen jedes Feedback ernst und verbessern unsere Apps konstant. Vielen Dank für den ganzen Input. 🙂

    Herzlichen Gruß,

    Team Eageron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de