Mushroom Wars 2: Neues Freemium-Strategie-Spiel mit teuren Level-Erweiterungen

Apple hat wieder einmal eigene Empfehlungen ausgegeben. Aktuell zählt auch Mushroom Wars 2 dazu.

Mushroom Wars 2 2

Mushroom Wars 2 (App Store-Link) wurde vor einigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Universal-App beschlagnahmt 824 MB eures Speicherplatzes und fordert ebenso iOS 9.1 oder neuer auf dem Gerät ein. Auch eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von Zillion Whales bereits umgesetzt.


Mushroom Wars 2 wird gegenwärtig von Apple in der eigenen Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ prominent beworben und setzt bei der Finanzierung der Entwickler auf ein Freemium-Konzept. Letzteres allerdings beinhaltet keine In-App-Käufe für Verbrauchsmaterialien wie Goldmünzen oder Edelsteine, sondern bietet weitere Inhalte gegen bare Münze an. An sich kein schlechtes Konzept, mag man denken – Inhalte gegen echtes Geld.

Die Käufe allerdings sind wahrlich keine Schnäppchen, und zudem teils nicht von Dauer. Die auf vier Episoden ausgelegte Kampagne mit jeweils etwa 50 Missionen kann zu Einzelpreisen von 4,99 Euro erstanden werden, ein Season-Pass mit allen vier Episoden schlägt mit 11,99 Euro zu Buche. Eine Gold-Edition des Spiels mit unbegrenzten Extras für ein Jahr lang kostet 19,99 Euro, und auch ein Abonnement für unbegrenzte Multiplayer-Kämpfe, das für 2,49 Euro/Monat zu haben ist, steht im In-App-Store bereit. Wer in Geld schwimmt, kann sogar eine Royal Edition für satte 74,99 Euro erstehen, die alle Inhalte und Boni sowie Einfluss auf die weitere Entwicklungsarbeit mittels Sponsoring beinhaltet.

Mushroom Wars 2 1

Als nicht zahlender Spieler sollte einem spätestens hier klar werden: Man darf sich auf einige Einschränkungen gefasst machen. Die erste Kampagnen-Episode des Spiels lässt sich nicht komplett durchspielen, und auch die Multiplayer-Kämpfe gegen bis zu drei Kontrahenten und einem zusätzlichen Coop-Modus sind eingeschränkt. Doch worum geht es bei Mushroom Wars 2 eigentlich genau?

Multiplayer-Kämpfe mit Einschränkungen

Der Titel, laut Angaben der Entwickler bereits „von Millionen Mushroom-Kriegern“ gespielt, setzt auf strategische Eroberungskämpfe in Echtzeit. Ausgestattet mit einer Armee von kleinen Mushroom-Soldaten zieht man diese auf gegnerische Pilzfestungen, um diese einzunehmen. Bedingt durch die Tatsache, dass die eigenen Einheiten geteilt werden können und es auch neutrale Festungen gibt, heißt es, taktisch klug vorzugehen und genau zu überlegen, welche Schritte notwendig sind, um die Festungen des Gegners in Überzahl zu stürmen und so zu belagern.

Keine Frage, grafisch und Gameplay-technisch macht Mushroom Wars 2 eine richtig gute Figur. Niedliche Pilz-Charaktere und schnell zu erlernende Spielmechanismen erlauben einen schnellen Einstieg, und auch die Multiplayer-Arenen sind gut besucht, so dass sich schnell eine Partie starten lässt. Allerdings bleiben Anfängern in den Battles gegen andere Spieler kaum Chancen, sofern sie nicht bereits Erfahrungen gesammelt und über zusätzliche Extras verfügen. Als Premium-Game wäre Mushroom Wars 2 sicherlich ein großer Hit geworden – so ist es ein weiterer ärgerlicher Freemium-Klotz am Bein, den man am besten nach kurzer Zeit wieder vom Gerät löscht.

‎Mushroom Wars 2: RTS Strategie
‎Mushroom Wars 2: RTS Strategie
Entwickler: Zillion Whales
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Hallo zum Abend,

    das Erstlingswerk hab ich gern gespielt,aber diese Mischung aus Abo,Zukäufen und zeitlichen Beschränkungen ist in der Mischung unverschämt.
    Geht gar nicht..
    Ich hätte 0,99 für ein Reinschnuppern gezahlt und meinetwegen bis zu 10-15 Euro für „alles und immer“.

    Gruss aus Dortmund

  2. Finde alle Angebote trotzdem überteuert, zumal die Upgrades immer teurer werden un dman ohne Premium nicht weit kommt.

    Ohne premium 100-300 Münzen für einen Sieg?
    Und mit grade mal 1000?

    Das erste upgrade eines Helden kostet 9000, mag ja noch gehen. Aber diese Steigerung zum 2. Ist gigantisch und vom 4. Und 5. Garni erst anzufangen.

    Die Upgrades bei den Ligen im Menü, sind ja schon brutal. Bin jetzt bei 50.000 Pro upgrade und ni mal level 15. Habe eben 3 Stunden gespielt und 2 mal gewonnen. Bin strategisch ein Ass und frage mich wie so etwas als Premium Mitglied sein kann, dass ich nicht einmal das Geld habe im Spiel meine Helden aufzuwerten obwohl ich am Tag meine 10 Stunden im Spiel bin?

    Trauchig, selbst ein Kauf von 100.000 Münzen kosten 4000 Edelsteine.
    1100 Edelsteine + 1100 Bonus 11,99

    Die 100.000 Münzen reichen bei mir für ein bis maximal 2 Fähigkeiten Upgrades eines Helden.
    Jeder Held hat 4 Fähigkeiten, und ich habe mehr als 10 Helden. Die alle bis auf 10 x upgrades brauchen ca 150.000 für einen Helden. 🤦🏼‍♀️👍🏼👍🏼👍🏼

    Alles richtig gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de