Von und für Kinder: Fiete KinderZoo jetzt als Gratis-Download verfügbar

Bei der neuen Ahoii-App „Fiete KinderZoo“ haben 30 kreative Kids mitgeholfen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Fiete KinderZooDa haben sich die Macher der Fiete-Apps was tolles ausgedacht. Die neuste Kinder-App ist mithilfe von 30 Kindern entstanden, die mit viel Kreativität und Fantasie ein eigenes Zoo-Tier gebastelt, benannt und vertont haben. Das Ergebnis ist in der kostenlosen Universal-App „Fiete KinderZoo“ (App Store-Link) zu begutachten. Der Download ist 101 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.


Nachdem die Kids an verschiedenen Station ihre Tiere fertig gebastelt haben, konnten sie am Rechner bestaunen, wie die Tiere digitalisiert wurden. Jeder kleine Künstler durfte seinem Tier eine eigene Stimme geben, die in der App durch einen Klick auf das Tier abgespielt wird.

Enstanden ist eine schöne und simple App. Mit Fiete kann man durch den digitalen Zoo spazieren, sich die gebastelten Tiere ansehen und eben die Stimme abspielen. Zusätzlich kann man die Tiere mit Futter füttern, auch hier haben die Kids in einer zweiten Bastelrunde entsprechende Gegenstände kreiert.

Kinder werden selst zu Entwickler

„Das Projekt „Fiete KinderZoo“ zeigt auf eindrückliche Weise, dass man die kindliche Faszination von Tablets und Smartphones sehr leicht in kreative Bahnen lenken kann.“, schreibt das Team von Ahoii. „Zeigt man den Kindern Wege, die technischen Hürden zu überwinden, werden sie mit großer Begeisterung von Konsumenten zur Herstellern.“. Auch wir finden: Die Aktion ist ein voller Erfolg.

Wer sich selbst von dem Ergebnis überzeugen will, kann sich den Download kostenfrei herunterladen. Das empfohlene Alter wird mit ab 2 Jahren angegeben.

‎Fiete KinderZoo - Kinder Spiel
‎Fiete KinderZoo - Kinder Spiel

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de