Neue iPhone-Modelle sollen iPhone XC, iPhone XS & iPhone XS Plus heißen

Wie heißen denn nun die kommenden iPhone-Modelle? Ein neuer Report weist auf folgende Titel hin.

iPhone XS Leak

In wenigen Tagen wird Apple die neuen iPhone-Modelle vorstellen. In diesem Jahr gibt es wirklich viele Gerüchte, auch um die Namen der neuen Generation wird viel spekuliert. Der Name iPhone XS soll gesetzt sein, das hat 9to5Mac mit offiziellen Produktbildern herausgefunden. Das 6,5″ iPhone sollte laut zuverlässigen Quellen iPhone XS Max heißen, ein neues Foto einer Präsentation des Chinesischen Mobilfunkanbieters China Mobile zeigt jetzt aber den Namen iPhone XS Plus.

Und zum 6,1″ LCD-iPhone, das ja als Einsteiger-iPhone gehandelt wird, sind nun weitere Details durchgesickert. Neue Fotos zeigen das iPhone XC in vier verschiedenen Farben: Weiß, Space Grau, Roségold und Rot. Die Rückseite ist aus Glas gefertigt, so wie es aktuell auch beim iPhone X der Fall ist. Normalerweise wird die Sonderedition PRODUCT(RED) erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht, die durchgesickerten Fotos weisen aber darauf hin, dass Apple die Farbe Rot direkt zum Start anbietet.

iphone xc

Weiterhin sieht man die Verarbeitung des Aluminium-Rahmens, beim iPhone X kommt ja Edelstahl zum Einsatz. Ebenso sieht man, dass es nur eine Kamera geben wird, auch Hinweise auf ein Dual-SIM-Slot ist sichtbar.

Das sollen die Preise der 2018er-iPhone sein:

  • 6,1″ LCD-iPhone: ab 799 Euro
  • 5,8″ iPhone Xs: ab 909 Euro
  • 6,5″ iPhone Xs Max: ab 1149 Euro

Kommentare 21 Antworten

      1. Denke ich auch. Wenn dann müsste das X irgendwo bei 800€ landen, damit Unterschied zum XS. Doch wer kauft dann ein XC, wenn ein X preislich genauso ist.
        Entweder Preise passen so (noch) nicht, oder das X fällt ganz raus.

        1. Dass es ganz rausfliegt wäre aber nach erst einem Jahr auch ungewöhnlich.
          Was ich auch nicht nachvollziehen kann, ist das LCD iPhone mit einer dritten (bzw. vierten, wenn man das SE noch dazu zählt) Displaygröße, das ergibt für mich auch keinen Sinn. Warum nicht auch 5,8“ mit abgespeckten Merkmalen gegenüber dem „Xs“.

          1. Das glaube ich nicht. Von Apple wurde es selbst nie so bezeichnet, es war lediglich immer die Erwartung der Medienbund Fans, dass es ein „Jubiläumsgerät“ geben soll. Und soweit die Gerüchte stimmen, wird diese neue Linie ja durch die X-Geräte fortgeführt. Insofern ein ganz normales Apple-Muster.

          2. Du weißt aber schon warum es keine 9 gibt? Warum das X, X heißt? Apple selbst sagt ja sogar „Ten“ ? Also bei Apple ist nichts Zufall. Ich habe aber eigentlich mehr auf 8s getippt. Aber warten wir mal auf die Keynote. Wenigstens das haben sie uns gelassen ?

  1. Moin!

    Gerüchte verderben die Freude auf die Keynote!
    Ich hoffe wie jedes Mal, daß Apple diesmal alle an der Nase herumgeführt hat und etwas völlig anderes präsentiert!

    1. Seitdem alles im Vorfeld immer bekannt ist – gucke ich mir die Dinger nie an – früher wartete ich wie „ Bolle „ drauf. ( ja es waren Steve Jobs Zeiten noch ) – aber seitdem man eben weiß was kommt – reicht es mir den Artikel am Abend hier zu lesen was bei rauskommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de