Nützliche Mac-Apps günstiger: Desktop Groups, Film Noir, Psykopaint & mehr

Im Rahmen der AppyFridays-Aktion lassen sich drei nützliche Mac-Apps günstiger laden.

Desktop GroupsPsykopaint  Film NoirSonic and SEGA All-Stars Racing

Desktop Groups (Mac Store-Link): Wie ich finde, ist Desktop Groups die interessanteste App in diesem Angebot. Mit der App lassen sich auf dem Schreibtisch Fenster anlegen, in denen Dokumente platziert werden können. So gibt es einen Schnellzugriff auf alle wichtigen Elemente. Die Dateien lassen sich einfach per Drag&Drop in das entsprechende Fenster ziehen, danach stehen alle weiteren Optionen zur Verfügung, die auch für andere Dateien auf dem Schreibtisch gelten. Einziger Kritikpunkt: Schiebt man alle Apps mit einer Geste und per „aktive Ecke“ weg, werden auch die Fenster von Desktop Groups verbannt – schade. Preis: 6,99 Euro → 1,79 Euro


Film Noir (Mac Store-Link): Film Noir hilft dabei perfekte schwarz/weiß-Fotos zu erstellen. Insgesamt bietet die App über 20 Vorlagen, die aber auch individuell über verschiedene Schieberegler angepasst werden können: Helligkeit, Kontrast, Schatten und vieles mehr. Die Aufmachung ist gelungen, die Bedienung einfach, allerdings ist Film Noir nur in englischer Sprache verfügbar. Preis: 8,99 Euro → 1,79 Euro

Psykopaint (Mac Store-Link): Aus der Kategorie „Grafik & Design“ lässt sich auch Psykopaint günstiger laden. Die App setzt kein künstlerisches Können voraus: Man wählt zuerst ein Bild aus und kann dann mit verschiedenen Pinsel ein Effekt erzeugen, so dass das Bild aussieht, als hätte man es von Hand gezeichnet. Insgesamt gibt es 6 Pinsel und 72 Vorlagen. Die Ergebnisse sehen echt klasse aus. Preis: 26,99 Euro → 5,49 Euro

Sonic & SEGA All-Stars Racing (Mac Store-Link): Bisher konnten wir das Renn-Spiel mit dem blauen Igel auf dem Mac noch nicht testen, aber derzeit kann man es für 8,99  statt  17,99 Euro herunterladen. Die Bewertungen mitteln sich zur Zeit bei dreieinhalb Sternen, in den USA gibt es sogar vier Sterne. Preis: 17,99 Euro → 8,99 Euro

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de