OpenMTP für macOS: Datentransfer-Tool für Android jetzt in Version 3.0

Zahlreiche kleine Verbesserungen

Wer im eigenen Haushalt nicht nur Apple-Geräte nutzt, sondern auch mit Googles Betriebssystem Android hantiert, wird schnell merken, dass das Verschieben und Synchronisieren von Dateien zwischen Mac und Android nicht so ganz einfach von der Hand geht. Eines muss gleich vorweg gesagt werden: Ohne Kabel geht hier gar nichts, es sei denn, man verwendet zum kabellosen Transfer von Fotos und Videos Apps wie PhotoSync, das auch für Android-Geräte erhältlich ist. Für die schnelle Übertragung von Filmdateien, mp3s oder anderen Dateiformaten ist PhotoSync allerdings auch keine Lösung.

Diese naht in Form der Open Source-Anwendung OpenMTP, die sich kostenlos auf dem Mac installieren lässt und mit der sich schnell und einfach Dateien auf ein Android-Gerät schicken lassen – oder auch umgekehrt vom Android-Smartphone auf den Mac. Auf der Website der Entwickler lässt sich die als „sichere, transparente, Open Source und lebenslang kostenlose“ Lösung angepriesene App herunterladen.


In der nun veröffentlichten Version 3.0 von OpenMTP gibt es einige praktische Neuerungen, die den Datentransfer zwischen Mac und Android nochmals deutlich verbessern. Im Changelog bei GitHub werden die Neuheiten und Optimierungen wie folgt gelistet:

  • Neuer und superleistungsfähiger Kalam MTP-Kernel
  • Unterstützung für Samsung-Handys
  • 5-6x schnellere Daten-Übertragungsgeschwindigkeit
  • Dunkelmodus
  • Ziehen und Ablegen von Dateien aus dem macOS Finder-Fenster
  • Gesamtfortschritt auf dem Bildschirm für die Dateiübertragung
  • Verzeichnisse zuerst anzeigen
  • Einzelfenster-Modus
  • Verschieben des Fensters „Lokaler Datenträger“ auf die rechte Seite
  • Hotplug-Unterstützung
  • Neue FAQs für Probleme mit der Geräteverbindung
  • Weitere Optimierungen der Benutzeroberfläche und Leistungsverbesserungen

Für den Download von OpenMTP solltet ihr als Mindestvoraussetzung macOS 10.11 El Capitan installiert haben. Die dmg-Installationsdatei ist etwa 103 MB groß. Wenn euch die kleine App gefällt, zieht eine kleine Spende an die Entwickler per PayPal oder BuyMeACoffee in Betracht.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de