Paint!: Gratis-Puzzle ohne In-App-Käufe zählt aktuell zu Apples Lieblingsspielen

Weiße Wände farbig bemalen

In jeder Woche stellt Apple neue Spiele vor, die dann unter anderem in der Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“ landen. Derzeit befindet sich dort auch das kostenlose Casual Game Paint! (App Store-Link), das auf jegliche In-App-Käufe, Werbung oder Abonnements verzichtet und sich auf iPhones und iPads laden lässt. Die Anwendung ist etwa 23 MB groß und benötigt iOS 8.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung besteht für das Spiel bisher noch nicht, aber aufgrund der nur geringen Textdichte kann darauf auch problemlos verzichtet werden.

Das Ziel von Paint! ist eigentlich sehr simpel: Mit Hilfe von zwei parallel arbeitenden Pinseln soll ein Zimmer gestrichen werden. Dies geschieht um Möbel und anderen Hindernissen an der Wand herum mit einfachen Wischgesten in die vier Himmelsrichtungen. Dabei gilt es zu beachten, dass die beiden Pinsel immer zusammen die Richtung wechseln. Die Schwierigkeit dabei: Sobald die beiden Pinsel aufeinander treffen, ist das Level beendet, denn dies darf auf keinen Fall passieren.


Bonus-Level und Zurück-Button für Level-Neustart

Während sich die ersten paar Level noch als wenig herausfordernd präsentieren, wird es ab dem zweistelligen Bereich langsam anspruchsvoller. Auch Bonus-Level gibt es in Paint!, ebenso wie die Möglichkeit, durch jede erfolgreich gemeisterte Welt eine bestimmte Anzahl an Münzen zu gewinnen. Weiß man einmal in einem Level nicht mehr weiter und hat sich „festgepinselt“, kann man darüber hinaus auch einen Zurück-Button in Anspruch nehmen, der das jeweilige Level neu startet. 

Erfreulicherweise verzichtet Paint! auf jegliche In-App-Käufe, Werbung oder auch Abonnements, so dass es sich ganz entspannt puzzeln lässt. Zu Beginn ist darüber hinaus auch der Schwierigkeitsgrad nicht allzu hoch angesetzt, so dass man einen leichten Einstieg in dieses derzeit von Apple empfohlene Casual Game findet. Von uns bekommt Paint! daher eine Download-Empfehlung, vor allem, wenn ihr euch für kleine, unkomplizierte Puzzle-Spiele begeistern könnt.

‎Paint!
‎Paint!
Entwickler: Phil Lloyd
Preis: Kostenlos

Kommentare 1 Antwort

  1. Und wieder einmal gilt, wenn es nichts kostet, bezahlst du mit deinen Daten. Hier ein kleiner Auszug aus der Datenschutzvereinbarung:

    Personal Data
    While using our Service, we may ask you to provide us with certain personally identifiable information that can be used to contact or identify you („Personal Data“). Personally identifiable information may include, but is not limited to:
    Cookies and Usage Data
    Usage Data
    When you access the Service with a mobile device, we may collect certain information automatically, including, but not limited to, the type of mobile device you use, your mobile device unique ID, the IP address of your mobile device, your mobile operating system, the type of mobile Internet browser you use, unique device identifiers and other diagnostic data („Usage Data“).
    Tracking & Cookies Data
    We use cookies and similar tracking technologies to track the activity on our Service and hold certain information.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de