Parenting Hero: Neue App soll Kommunikation zwischen Eltern und Kindern verbessern

Bereits die lieben Kleinen können, sobald sie ihre ersten Worte aussprechen, zu echten Tyrannen werden. Damit es gar nicht erst soweit kommt, gibt es eine App wie Parenting Hero.

Parenting Hero 1

Parenting Hero (App Store-Link) zählt zu den aktuellen Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 5,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die polnischen Entwickler von MythicOwl verlangen zudem mindestens iOS 9.0 oder neuer sowie etwas mehr als 550 MB an freiem Speicherplatz für ihre bisher in englischer Sprache nutzbare Anwendung.


In Parenting Hero können Erwachsene auf spielerische Art und Weise lebensnahe Tipps und Hilfestellungen zur Kommunikation zwischen Erwachsenen und Kindern bekommen. Dafür haben sich die beiden renommierten Expertinnen Joanna Faber und Julie King auf diesem Gebiet, zur Kooperation bereit gestellt und liefern in zahlreichen Situationen Tricks im Umgang mit den Kleinen. Das Experten-Duo hat bereits mit dem Buch-Bestseller „How To Talk so Little Kids Will Listen: A Survival Guide to Life with Children Ages 2-7“ auf sich aufmerksam gemacht und hat jahrelang mit Eltern, Lehrern und anderen Professionellen gearbeitet, um für mehr Harmonie in Familien zu sorgen.

Tipps und Richtlinien für spezifische Alltagssituationen

Parenting Hero 2

Die App will daher Eltern dabei helfen, erfüllende Beziehungen zu ihren Kindern aufzubauen, indem sie Rollenspiele für viele gängige Situationen anbietet, die in von Hand gezeichneten animierten Comics dargestellt werden, und mehrere Antworten für die Probleme aufzeigt. Anstatt Konflikte mit der Androhung von Bestrafung anzugehen, enthält Parenting Hero Richtlinien, Tipps und Hinweise für eine ruhige Diskussion mit Kindern, damit diese sich anerkannt, verstanden und mit Respekt behandelt fühlen.

Auf diese Weise gibt es Problemlösungen für Situationen, in denen mit negativen Gefühlen der Kinder umgegangen werden muss, in denen ohne Drohungen und Bestechung die Kooperation der Kinder gefördert, aber auch Grenzen bei gleichzeitigem Wohlwollen gesetzt werden oder Lob verteilt wird. In insgesamt vier großen Kategorien mit jeweils spezifischen Unterthemen, zum Beispiel „Wenn der Einkauf zum Kampf wird“, „Wenn ein Kind traurig ist“ oder „Wenn das Kind nicht aufräumen will“, werden tägliche kleine Situationen aufgegriffen. Parenting Hero eignet sich daher nicht nur für Eltern, sondern auch für nahestehende Verwandte wie Großeltern oder Paten, oder generell Menschen, die ihren Umgang mit Kindern optimieren wollen.

‎Parenting Hero
‎Parenting Hero
Entwickler: MYTHICOWL SP Z O O
Preis: 3,49 €

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Das glaube ich jetzt nicht das man sich animieren lassen soll/muss von einer App,um mit seinen Kindern ein Gespräch zu führen. Echt arm, aber anscheinend normal in der heutigen Zeit.

  2. Eventuell bekommt nach erfolgreichem Abschluss der App einen Elternführerschein – genial. Dafür ürde ich glatt Platz im Portemonnaie schaffen……

  3. Na wer damals von seinen verstanden wurde und man sich als Kind schon mit ihnen einigen konnte, schön für ihn.
    Ich kann das von mir nicht so behaupten. Kinder denken anders und viele Eltern können sich nicht in sie hinein denken, weil sie es wohl selbst auch nicht super hatten. ?
    Und welche Eltern wissen wirklich was mit ihren Kindern los ist??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de