Perfekt fürs Apple TV: Günstige Bluetooth-Tastatur von Anker

Wer noch eine günstige Tastatur für sein iPad oder Apple TV sucht, wird heute in den Amazon-Blitzangeboten fündig.

Anker Bluetooth Tastatur

Wenn es um Bluetooth-Tastaturen geht, kann man sehr viel Geld ausgeben. Zum Beispiel für das Original von Apple oder die spritzwassergeschützte Keys-to-Go von Logitech. Doch nicht jeder Apple-Nutzer ist gewillt, über 50 Euro für eine drahtlose Tastatur auszugeben. Dass es auch günstiger geht, beweist einmal mehr Anker. Auch sie haben eine kompakte Bluetooth-Tastatur mit Apple-Tastenbelegung im Angebot.


  • ab 16:00 Uhr: Anker Bluetooth-Tastatur im Angebot (Amazon-Link)

Die ehemals 39,99 Euro teure Anker Ultra Slim Wireless Bluetooth Mini-Tastatur wird mittlerweile seit einiger Zeit für 16,99 Euro angeboten. Ab 16:00 Uhr ist das Produkt in den Blitzangeboten zu finden, der Preis dürfte dann noch einmal um 10 bis 20 Prozent fallen. Wir rechnen mit unter 15 Euro.

Die Batterie wird mit zwei AAA-Batterien betrieben, die leider nicht im Lieferumfang enthalten sind. 700 Stunden sollen die Batterien im Einsatz halten, zwischendurch schaltet sich die nicht genutzt Tastatur automatisch in den Schlafmodus.

Von den bisherigen Käufern gibt es bei fast 500 Bewertungen durchschnittlich 4,1 Sterne. Einige Nutzer beklagen Verbindungsabbrüche und nicht funktionierende Tastaturen, oftmals auch in Verbindung mit Geräten von Herstellern, die kein angebissenes Obst als Markenlogo besitzen.

Es gibt auf dem Markt durchaus bessere Bluetooth-Tastaturen. Wer aber etwas im Preissegment unter 20 Euro sucht, bekommt mit der Anker Ultra Slim Wireless Bluetooth Mini-Tastatur ein sehr günstiges Einsteiger-Modell.

Anzeige

Kommentare 33 Antworten

    1. Du hast Schmerzen…Gab’s bei Dir in der Buchhaltung heute mal wieder außerplanmäßige Rundungsdifferenzen und bist deshalb schlecht drauf, so dass Du dieses harmlose Wortspiel so vehement verurteilst?

      1. Ich sehe nirgends einen Fehler meinerseits…. Also warum sollte ich mich auf dein Niveau herablassend? Ich habe nirgends einen beleidigt oder dumm kommentiert…. Habe lediglich gesagt was richtig ist. Also wo ist den dein Problem?

        1. Den Wortlaut: „Angebissenes Obst“ etc. wird regelmäßig in diversen Zeitungen/Zeitschriften/Online Blogs etc angewandt. Daher sehe ich kein Problem wenn es angewandt wird. Hat nichts mit Unprofessionalität zutun. Meiner Meinung nach.

          1. Ich versteh schon was du meinst, aber der richtige Name ist nun mal Apple. Und das hab ich nur erwähnt. Das scheint aber einige mehr zu stören als einfach zusagen „ok, passt mir zwar nicht aber er hat recht“ so Feierabend ab in die Heimat. Mfg

          2. Die Aussage an sich ist ja auch nicht störend. Sondern eher das „Sehr professionell“. Man wendet es ja meist nur an um apple zu umschreiben, um nicht zig mal „Apple“ zu lesen. Finde das es sich sehr gut lesen lässt.
            Schönen Feierabend und eine sichere Heimfahrt.

        2. Es ist ein Apfel. Ein Apfel ist Obst. Zudem ist er angerissen. Wo ist jetzt der Fehler in „angemessenes Obst“.

          Variationen von Begriffen zu verwenden zeugt von lebendigem Schreibstil, extra dazu bemühen Profischreiber den Thesaurus von Zeit zu Zeit – damit längere Artikel nicht „langatmig“ werden.

          Deine Kritik war sachlicher Schmonzes und total unangebracht.
          Und ja, der ganze Kommentar war dein Fehler.

          1. Falsch! Der Name der Firma ist „Apple“ nicht Obst, Gurke oder sonst was. Es ist ein eingetragener Name! „angebissenes Obst“ wird auch im Zusammenhang mit Abwertung verwendet! Ich verstehe nicht warum sich Leute so aufregen wenn man ein Problem hat das in einem Artikel der Firmennamen „abwertend“ erwähnt wird. Das macht den Artikel auch nicht besser/schlechter. Zumal direkt erst mal eine Beleidigung kam…

          2. Deine Probleme möchte ich haben…
            Die Firma APPLE hat sich nun mal einen „angebissenen Apfel“ als Logo ausgesucht, also kann man das auch als solches beschreiben.
            Was ist daran abwertend?

          3. Du verstehst mein eigentliches Problem nicht. Es ist ein Artikel, da kann man doch auf ordentliche Namen vertrauen oder? Das ist kein Text eines Users etc! Ich mach daraus ja auch keine Haarspalterei, das haben andere getan. Schau mal, eine kleine Anmerkung und es hängen sich so viele dran. Wobei die wenigsten vernünftig zur Sprache gekommen sind! Das +\- System gibt den Rest dazu. Eine Beleidigung bekommt +11? Finde den Fehler. Zum Namen selbst, Bsp Android, heißt ja auch Android und nicht kleiner grüner Gnom oder?

    2. Abgebissenes Obst ist genauso strange wie Apfelkonzern oder Developer. Bin völlig der Meinung von fire2000de. Und jetzt 3..2..1..unlike bitte

  1. Damit hier auch mal was relevantes steht: ich hatte die Tastatur und war sehr unzufrieden damit, ständige Verbindungsabbrüche!, konnte das Ding im 5-Minuten-Takt ein- und ausschalten, retour geschickt und eine neue bekommen, die war 5 Mal besser, nur jede knappe halbe Stunde ein Abbruch :p also aus meiner pers. Erfahrung kann ich sie auch um den Preis nicht empfehlen!

    1. Hast du es denn mit Geräten ohne Logo in Form von … Wait for it… „angebissenem Obst“ genutzt? xD
      Sorry. Aber das musste sein. 😉

    1. Z,b. In der youtube App die suchen Funktion entspannter zu nutzen, das ist mit der fb nämlich ne Tortur… Also erst überlegen und dann lästern

  2. Sorry, mein „mag ich“ war daneben getatscht. Oder „ge-touched“? Egal.
    Wollte nur die gestellte Frage damit beantworten, dass Apple Tv ja wohl mehr kann als Videos abspielen. Spätesten bei Texteingaben wird’s prickeld mit der originalen FB. Ahja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de