Persephone: In diesem hübschen neuen Premium-Puzzle begleitet euch der Tod

Mehr als 100 Rätsel in 10 Welten

Die Indie-Entwickler von Momo-pi und die Publisher von Plug In Digital haben sich für ein Projekt zusammengetan: Persephone (App Store-Link). Das zum Preis von 4,99 Euro im deutschen App Store zur Verfügung stehende Premium-Puzzle verzichtet auf weitere In-App-Käufe, Werbung oder Abonnements und bietet dem Spieler damit ein störungsfreies Gameplay. Der Download des Spiels ist 369 MB groß und erfordert mindestens iOS 10.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde direkt vom Start an gedacht.

Persephone lässt sich am ehesten als 2D-Puzzle beschreiben, in dem eine ungewöhnliche Möglichkeit in Betracht gezogen wird: Was, wenn der Tod in Videospielen nicht das Ende, sondern der Schlüssel zum Lösen der Level ist? Wo, wie und wann wird man selbst die Entscheidung treffen zu sterben, um im Spiel voranzuschreiten?


Mit diesen philosophischen Fragen wird man in ingesamt über 100 Level, die in zehn große Welten aufgeteilt wird, geworfen. Der Spieler agiert als Persephone, eine junge Frau, die versucht, den Grund der Hölle zu erreichen, um ihren geliebten Hades zu treffen. Die einzige Kontrolle, die der Spieler hat, besteht darin, Persephone auf den quadratischen Ebenen in vier Richtungen zu bewegen, wobei jede Ebene ein Rätsel darstellt. Die Schwierigkeit liegt in der Lösung, die der Spieler finden muss, um das Ende jedes Puzzles zu erreichen.

Steuerung über virtuelle Buttons oder Swipe-Gesten

Ohne groß zu viel zu verraten: Auch der Tod spielt eine sehr bedeutende Rolle in diesem wunderschön anzusehenden und liebevoll gestalteten Puzzle-Game. Die Steuerung kann entweder über vier an den Bildschirmrändern platzierte virtuelle Buttons, oder wahlweise auch über simple Wischgesten geschehen. Aufgrund der ungewöhnlichen Stelle der Buttons habe ich mich schnell für die Swipe-Gesten entschieden und konnte die Protagonistin so schnell und präzise durch die Level navigieren. 

Auch mehrere Figuren der griechischen Mythologie wird man treffen: Neben der Hauptfigur Persephone, eine Tochter des Zeus und Göttin der Toten, Unterwelt und Fruchtbarkeit, gibt es auch Geschichten zu Demeter, der Göttin der Fruchtbarkeit und Jahreszeiten, sowie Hades, dem Herrscher über die Unterwelt. Wenn ihr abschließend noch weitere Eindrücke zu dieser tollen Neuerscheinung benötigt, schaut euch gerne den kleinen YouTube-Trailer zum Spiel an.

‎Persephone
‎Persephone
Entwickler: Plug In Digital
Preis: 4,99 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de