Philips Hue Starter Set E27 mit HomeKit-Bridge für nur 119 Euro im Angebot

Abermals gibt es Produkte aus der Reihe Philips Hue günstiger. Das Starter Set mit E27 kostet nur heute 119 Euro.

hue starter

Eines der vielen guten Angebote ist heute das Philips Hue Starter Set mit drei E27-Lampen und der HomeKit-Bridge. Es sei angemerkt, dass es sich um die alten Lampen handelt, die neue Generation stellt die Farben etwas echter dar. Bei einem Preis von 119 Euro macht man hier allerdings nichts verkehrt. Im Preisvergleich zahlt man mindestens 135 Euro. Wie immer gilt: Das Angebot ist nur solange gültig wie der Vorrat reicht.


  • Philips Hue Starter Set E27 für 119 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 135 Euro

Was man mit Philips Hue machen kann, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Nach der wirklich kinderleichten Einrichtung kann man mit Philips Hue nämlich weitaus mehr machen als nur einen Raum zu beleuchten. Über die Steuerung mit dem iPhone oder iPad kann man verschiedene Szenen aktivieren, warmes und helles Licht erzeugen, das Licht dimmen und vor allem viele verschiedene Farben auswählen.

‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos

Zudem kann man die LED-Leuchten auch von außerhalb steuern – und so etwa die Einbruchsicherheit erhöhen. Auch die halbautomatische Steuerung über den Internet-Dienst IFTTT ist problemlos möglich und erweitert die Möglichkeiten noch einmal um ein Vielfaches. Dank der neuen Bridge kann das Licht auch mit Sprachbefehlen gesteuert werden: „Siri, schalte das Wohnzimmerlicht ein“ oder „Siri, dimme das Licht auf 50 Prozent“ sind dann kein Problem mehr. Außerdem kann das komplette Hue-System mit anderen HomeKit-Geräten gekoppelt werden, beispielsweise mit der Eve Energy von Elgato.

Philips Hue LED Lampe 10W E27 Starter Set
486 Bewertungen
Philips Hue LED Lampe 10W E27 Starter Set
  • Funktioniert mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung (Alexa Gerät separat erhältlich)
  • Wählen Sie eine aus 16 Millionen Farben in der Hue App und synchronisieren Sie Licht mit Musik und Filmen

Wie das ganze System eingerichtet wird und wie es funktioniert, könnt ihr im folgenden Video sehen.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 7 Antworten

  1. Guten Morgen.

    Was habt Ihr immer nur mit der Philips Hue? Gefühlt ist jeder fünfte Beitrag über dieses &/(§$($= Lämpchen! Nervt ein bisschen…
    Abgesehen davon, super Job. Tolle Seite! Danke und weiter so.

    VG theco

    1. Wir selbst sind brennende Hue-Fans. Das System ist einfach klasse. Auch die Community ist riesig. Aktuell gibt es viele Angebote/News zu diesem Thema, das stimmt. Aber wenn es dich nicht interessiert, einfach zum nächsten Artikel blättern 🙂

    2. Gestern gab es die Hue Go anstelle von ca. 89 € für 59 €. Wenn hier nicht darüber berichtet worden wäre, hätte ich dieses Angebot verschlafen.
      Deshalb nochmals danke.

    1. Ich habe zwar ein -TV, aber steuere es von außerhalb per iConnectHue-App und meinem WLAN zuhause.
      Wer noch kein Set hat und so etwas haben möchte, sollte hier zuschlagen.
      Ich habe Hue seit 1,5 Jahren und freue mich täglich darüber. Nun geht die Weihnachtszeit los und mit Steckdosen von Osram und Philips steuere ich nun die komplette Weihnachtsbeleuchtung. ??

  2. Die 2. Generation, die mit dem weißen Body, sind noch mal sparsamer (A+) und liefern bessere Farben, besonders grün… und sind deutlich teurer. Ich sehe den Unterschied jedenfalls nicht wirklich. Dafür den Preisunterschied? Oder kennt jemand weitere Vorteile?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de