Planny 5: ToDo-Listen-App liefert großes Update aus

Jetzt auch für Mac und Apple TV

Die produktive Applikation Planny (App Store-Link) liegt ab sofort in Version 5 zum Download bereit und hat ein neues Design mit einfacher Navigation bekommen. Gleichzeitig zeigt die App jetzt auch am Icon die überfälligen Aufgaben an und erlaubt die Eingabe von neuen ToDos auch mit der Scribble-Funktion mit dem Apple Pencil. Hinzu kommt eine optimierte Suche, vereinfachtes Drag-and-Drop, bessere Widgets und vieles mehr.

Gleichzeitig ist Planny 5 jetzt auch auf dem Mac Zuhause und gleicht nicht nur alle Inhalte über die iCloud ab, sondern speichert dort auch Backups. Ebenso könnt ihr eure Aufgaben über die Apple TV-App auf einem großen Fernseher anzeigen lassen. Weiterhin steht Planny natürlich auf iPhone, iPad und Apple Watch zur Nutzung bereit.


Ausprobieren könnt ihr Planny 5 kostenlos. Wer die App aber im vollen Funktionsumfang nutzen möchte, muss zu einem Abo greifen. Das Abo ist dann für alle verbundenen Geräte aktiv und kostet für 3 Monate 5,99 Euro oder pro Jahr 14,99 Euro. Optional gibt es auch einen Einmalkauf in Höhe von 39,99 Euro. Das Familien-Abo für bis zu 5 weiteren Personen ist mit 9,99 Euro / 20,99 Euro / 69,99 Euro auch verfügbar.

‎Planny 5 - Schlaue To Do Liste
‎Planny 5 - Schlaue To Do Liste
Entwickler: Kevin Reutter
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de