Poly nach Update kostenlos: Geometrische Formen für Fotos

Wer seine Fotos auf eine andere Art und Weise aufwerten und verschönern möchte, könnte heute zum kostenlosen Poly greifen.

poly

Die Universal-App Poly (App Store-Link) ist im November 2011 im App Store erschienen. Nach über dreieinhalb Jahren melden sich die Entwickler mit einem Update und einer Gratis-Aktion zurück. Der sonst 99 Cent teure Download ist 16,7 MB groß.


Mit Version 1.2.0 haben die Entwickler Support für iOS 8 und Retina-Displays nachgereicht, auch eine Optimierung für iPhone und iPod touch ist nun verfügbar. Am eigentlichen Prinzip hat sich dennoch nicht viel geändert. Zu Beginn kann entweder ein Foto direkt mit der Kamera aufgenommen, oder aber auch aus der Bibliothek geladen werden. Im eigentlichen Bearbeitungsmenü stehen dann mehrere Darstellungsmodi zur Verfügung. Entweder als überlagerte Bildansicht, als Punkt-Strich-Ansicht, oder auch nur mit Punkten – je nach eigenen Vorlieben.

Die Farben der einzelnen Pyramiden-, Prismen- und Dreiecks-Stücke werden automatisch anhand des angetippten Bereichs des zu bearbeitenden Bilds übernommen. Um möglichst feine Strukturen zu bekommen, die ein aussagekräftiges Bild ergeben, sollte man die Formen durch Antippen des Bildschirms nachzeichnen. Dabei gilt: Je mehr Punkte und damit Verbindungslinien vorhanden sind, desto detaillierter wird das fertige Werk.

Der Export muss verbessert werden

Die fertigen Bilder können dann abschließend als jpg gespeichert werden, dies geschieht leider nur in der Auflösung von 1024×768 Pixeln, was nicht gerade groß ist. Dafür entschädigt Poly allerdings mit tollen Effekten, für die man zwar etwas Übung und Zeit braucht, aber auch ungewöhnliche Ergebnisse erzielen kann. Insbesondere bei Porträts weiß die kreative App zu überzeugen. Einziger Dämpfer: Beim Update wurde der iPhone 6-Support vergessen, was hier allerdings nicht ganz so tragisch ist.

Wer noch mehr Effekte, Formen und Filter anwenden möchte, könnte einen Blick auf die 1,99 Euro teure Universal-App Trigraphy werfen, die wir hier schon rezensiert haben.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de