Pool 8: Pool-Billard wurde als Puzzle-Game mit Swipe-Steuerung umfunktioniert

Der Download ist kostenlos

Das Team von Appventure hat mit Pool 8 (App Store-Link) ein neues Puzzle-Game in den App Store gebracht, das sich nicht nur an Billard-Fans richtet. Der Download ist kostenlos und finanziert sich über In-App-Käufe und Werbung. Das etwa 26 MB große Spiel benötigt iOS 9.0 oder neuer und lässt sich bisher in englischer Sprache absolvieren. 

„Pool 8 ist das neue 8-Ball-Pool-Spiel mit einfacher Swipe-Steuerung und fesselndem Gameplay“ – so berichten die Entwickler zu ihrem kleinen Puzzle-Game. „Spiele vor deiner Lieblingssendung, im langweiligen Unterricht oder immer dann, wenn du ein paar Minuten Zeit hast, um herausfordernde Rätsel zu lösen.“

Und in der Tat ist das Gameplay wirklich simpel: Im jeweiligen Level müssen vorhandene Billard-Kugeln nacheinander in die Taschen bugsiert werden. Dies geschieht durch einfache Wischgesten in eine Richtung, um die weiße Kugel anzustoßen. Auf Geschwindigkeit oder Präzision kommt es hier nicht an. Die weiße Kugel stoppt genau dort, wo die vorherige Farbkugel berührt worden ist – so muss man klug überlegen, welchen Weg man wählt und welche Kugel zuerst vom Spielfeld befördert. 

Bonus-Level absolvieren für kleine Belohnungen

Zwar sind die Kugeln auch nummeriert, allerdings spielt diese Reihenfolge beim Versenken keine Rolle. Zwischendurch gibt es immer wieder auch Bonus-Level, in denen der Spieler kleine Puzzles auf dem Spielfeld lösen muss und dafür Belohnungen spendiert bekommt. Denn es lassen sich zwar Züge bzw. Level zurücksetzen, aber diese Option ist nicht unendlich verfügbar. So heißt es nach Verbrauch von anfänglichen fünf Möglichkeiten des Zurücksetzens, sich ein Werbevideo für fünf weitere Versuche anzusehen. Alternativ lassen sich diese Extras auch in den Bonus-Leveln gewinnen.

Leider gibt es in Pool 8 auch einiges an Werbung: Etwa alle 2-4 Level – die zumindest am Anfang nach wenigen Sekunden absolviert sind – hat man mit eingeblendeten Werbevideos zu leben, die sich erst nach einiger Zeit wegklicken lassen. Immerhin gibt es die Möglichkeit, sich dauerhaft von Werbung zu befreien, indem man einen In-App-Kauf in Höhe von 2,29 Euro tätigt. Damit verschwinden dann auch die dauerhaft eingeblendeten Werbebanner am unteren Bildschirmrand.

‎Pool 8
‎Pool 8
Entwickler: FortyFour Games
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de