Size DOES Matter: Hardcore!

Kommentar schreiben zu Size DOES Matter: Hardcore!

Wir haben mal wieder ein Spiel, das nichts für schwache Nerven ist: Size DOES Matter.

Size DOES MatterIch freue mich jeden Freitag auf den Blick in den App Store, denn dann liefert Apple seine neuesten Empfehlungen. Auch wenn wir die Geschehnisse stets im Blick haben und eine Gratis-App der Woche für uns kaum noch eine Überraschung ist, gibt es dann doch noch die eine oder andere Perle, die wir zuvor nicht entdeckt haben. Genau in diese Kategorie gehört Size DOES Matter (App Store-Link).


Die 99 Cent günstige Universal-App kann seit dieser Woche auf iPhone und iPad geladen werden und kommt komplett lokalisiert daher. Letztlich hätte man wohl auch auf eine Übersetzung verzichten können, denn während des schnellen Gameplays von Size DOES Matter hat man ohnehin keine Chance, sich auf irgendwelche anderen Sachen zu konzentrieren.

Das Spielprinzip ist denkbar einfach und dennoch herausfordern: Man steuert einen kleinen Block, den man durch andere Blöcke hindurch navigieren muss. Dazu hat man genau zwei Steuerungs-Optionen: Wischt man auf der linken Seite auf und ab, bewegt sich auf der Block auf und ab. Wischt man auf der rechten Seite des Displays nach oben und unten, wird der Block kleiner und größer. Für Abwechslung sorgen ein hilfreiches Zeitlupen-Power-Up und ein „Verdoppler“, dem man lieber aus dem Weg gehen sollte.

Besonders viele Punkte sammelt man in Size DOES Matter, wenn man keine Fehler macht. Dann steigert sich nämlich der Multiplikator immer und immer weiter. Noch mehr Punkte gibt es, wenn man mindestens eines der drei Leben bis zum Ende behält, dann nämlich darf man sich in einer weiteren musikalischen Sequenz versuchen.

Ohnehin ist die musikalische Untermalung in Size DOES Matter ein Ohrenschmaus. Die Musik passt genau zum Spielgeschehen und vermittelt ein tolles Rhythmus-Gefühl. Richtig klasse ist das Menü: Wechselt man hier zwischen den insgesamt 14 Leveln hin und her, scheint man auf eine Schallplatte zu wischen.

Aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrad und der erforderlichen Reaktionsgeschwindigkeit empfehlen wir Size DOES Matter nur geübten Spielern. Wer schon Spaß an Titeln wie Geometry Dash oder anderen Geschicklichkeitsspielen gefunden hat, wird von Size DOES Matter sicherlich nicht enttäuscht. Kleine Eindrücke der Musik und Grafik liefert euch der folgende Trailer.

Trailer: Size DOES Matter

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de