Sky: Bundesliga ab sofort auch auf dem iPhone

14 Kommentare zu Sky: Bundesliga ab sofort auch auf dem iPhone

Heute Nachmittag rollt der Ball wieder, die Bundesliga steht an. Sky-Kunden können die Spiele ab sofort auch auf ihrem iPhone verfolgen.

Wer das richtige Sky-Paket bestellt hat, konnte die Bundesliga bisher nicht nur auf dem Fernseher, sondern mit der passenden App auch auf dem iPad verfolgen. Ab dem aktuellen Spieltag hat sich das geändert: Zusätzlich sind die Spiele ab sofort auch mit dem iPhone zu sehen.


Für die Nutzung ist lediglich eine WLAN-Verbindung und die Universal-App Sky Go (App Store-Link) nötig. Technisch gesehen könnten die Spiele auch über das 3G-Netz betrieben werden, dazu fehlen Sky momentan aber noch die nötigen Rechte. Eine Chance könnte man haben, wenn man sich per WLAN mit einem Personal Hotspot eines anderen Geräts verbindet. Aber Achtung: Ihr solltet genug Datenvolumen inklusive haben.

„Mit der Ausstrahlung der Bundesliga via WiFi auf dem iPhone bieten wir unseren Kunden einen ersten Vorgeschmack auf die Saison 2013/14, ab der wir die Bundesliga auf allen Verbreitungswegen live und exklusiv präsentieren“, so Burkhard Weber von Sky. Ab der kommenden Saison wird Sky die Bundesliga dann auch ganz offiziell über das mobile Datennetz streamen dürfen.

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

  1. Man kann Sky go dazu buchen… War am Anfang für 12€ zu haben.
    Ich nutze Sky go schon immer wegen der Formel 1! Selbst im schwachen UMTS konnte ich schauen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de