Sky: Mehr Vertragsflexibilität und zusätzliche Inhalte zur Auswahl Neugestaltung der Preise und Pakete

Neugestaltung der Preise und Pakete

Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Übertragungsrechte im Fussball auch in den kommenden Jahren zu großen Teilen wieder beim Pay TV-Sender Sky gelandet sind. Wie das Unternehmen nun berichtet, will man weiter in die Offensive gehen und den Kunden noch mehr neue Inhalte und flexiblere Möglichkeiten der Vertragslaufzeiten geben.

Weiterlesen


Sky Go auf dem iPad jetzt mit Bild-in-Bild-Funktion Auf dem iPhone noch nicht möglich

Auf dem iPhone noch nicht möglich

Jetzt wo der Ball in der Fußball-Bundesliga wieder rollt, habe ich Sky Go (App Store-Link) regelmäßig im Einsatz. Nur eine Sache hat mich weiterhin gestört: Sobald man die App minimiert, bricht nicht nur der Stream ab – im schlechtestes Fall muss man sich beim erneuten Start der Wiedergabe ein weiteres Mal mehrere Werbeclips ansehen, die nicht übersprungen werden können.

Weiterlesen

Sky Go: Downloads jetzt auch im Mobilfunknetz tätigen Keine WLAN-Verbindung mehr notwendig

Keine WLAN-Verbindung mehr notwendig

Vor einiger Zeit hat Sky Go (App Store-Link) noch die volle Breitseite abgekommen und hat mit durchschnittlichen Bewertungen kämpfen müssen. Mittlerweile gibt es regelmäßige Updates und die Bewertung ist auf 4,3 Sterne geklettert – nicht schlecht für einen Dienst, der immer noch gerne kritisiert wird – und das oftmals auch nicht ganz grundlos.

Weiterlesen


Sky Go mit Update: Bundesliga-Highlights & individuelle Jugendschutz-Einstellungen Version 13.6.2 liegt zur Installation bereit

Version 13.6.2 liegt zur Installation bereit

Während Sky Q-Kunden seit Anfang Januar in den Genuss kommen, Bundesliga-Highlights über Sky Q, Sky Q Mini und über die Sky Q-App abzurufen, mussten alle anderen Kunden länger warten. Nun kann man auch in der Sky Go-App (App Store-Link) auf alle Sport- und Bundesliga-Highlights zugreifen.

Weiterlesen

Sky: Ab sofort Sport-Highlights jederzeit auf Sky Q und Sky Go auf Abruf Kurz nach Spielende on demand verfügbar

Kurz nach Spielende on demand verfügbar

Wer Kunde von Sky Q ist, verpasst in Zukunft keine wichtigen Sportmomente mehr. Wie der PayTV-Anbieter jetzt mitgeteilt hat, sind ab sofort alle Highlight-Videos der Sky Livesport-Übertragungen über alle Sky Q-Plattformen und über Sky Go auf Abruf verfügbar. Diese stehen im Fussball-Bereich kurz nach Spielende zur Verfügung, die Top-Highlights aus Handball, Tennis und Golf sind für alle Sky-Kunden kurze Zeit nach Ende der Liveübertragung einsehbar.

Weiterlesen

Sky Go: Aufnahmen lassen sich bald per App mitnehmen Update erscheint nächste Woche

Update erscheint nächste Woche

Erst vor rund zwei Wochen haben wir darüber berichtet, dass man mit der aktuellen Version von Sky Go (App Store-Link) als Sky-Q-Kunde die Möglichkeit hat, Aufnahmen vom Receiver auch auf dem iPhone oder iPad anzusehen. Allerdings gab es dabei eine klitzekleine Einschränkung: Man konnte die Aufnahme nur dann ansehen, wenn man sich im heimischen Netzwerk aufgehalten hat. Dass das nicht unbedingt der Wunsch aller Nutzer ist, zeigt sich in den Kommentaren unter dem Artikel.

Weiterlesen


Sky Go: Aufnahmen vom Receiver auch per App ansehen Neue Funktion für Sky Q

Neue Funktion für Sky Q

Kunden von Sky mit einem Sky Q Receiver können sich ab sofort auf eine praktische neue Funktion freuen. Nach dem neusten Update von Sky Go (App Store-Link) kann man nicht mehr nur Aufnahmen von unterwegs planen, sondern auch von unterwegs ansehen. Sky schreibt dazu in der Update-Beschreibung im App Store:

Weiterlesen

Sky Go: Neue Autoplay-Funktion für Serienjunkies Update auf Version 11.3.2 ist da.

Update auf Version 11.3.2 ist da.

Ihr habt ein aktives Abonnement bei Sky? Ab sofort gibt es ein neues Update für die mobile Applikation Sky Go (App Store-Link). Wer Serien auch über iPhone und iPad konsumiert, bekommt jetzt ein neues Feature, auf das Serienfans sicherlich schon lange warten: Die Autoplay-Funktion.

Weiterlesen

Sky Go: Jetzt als verbesserte App statt im Web Schwachstellen bleiben in erster Version allerdings nicht aus

Schwachstellen bleiben in erster Version allerdings nicht aus

Sky Go App

Als Bundesliga-Fan komme ich aktuell nicht um Sky herum. Wenn ich Fußball schaue, dann nicht unbedingt am Fernseher im Wohnzimmer, sondern in Ruhe am iMac im Arbeitszimmer. Bisher habe ich dafür Sky Go im Browser genutzt, ab sofort empfiehlt Sky den Umstieg auf die neue Sky Go App für Windows und Mac. Die Browser-Variante soll noch in diesem Jahr komplett eingestellt werden.

Weiterlesen


Sky Ticket: Aktuell günstiger & beim HSV-Auftakt mit Problemen

Aktuell könnt ihr besonders günstig Bundesliga-Luft schnuppern. Sky Ticket gibt es zum Sonderpreis.

Gestern Abend ist der Hamburger SV endgültig in der zweiten Liga angefangen. Vor heimischem Publikum gab es im Nord-Derby erst einmal eine Klatsche gegen Holstein Kiel. Und heute geht es mit der zweiten Liga gleich weiter: Unter anderem mit der Partie VfL Bochum gegen den 1. FC Köln, den zweiten Absteiger aus der Bundesliga. Wir sind natürlich im Stadion mit dabei.

Weiterlesen

Sky Go: Ab sofort auch mit regulären Sendern im Live-Stream

Sky Go war bislang eine relativ eingeschränkte Geschichte. Ab sofort ändert sich das für alle Sky-Kunden.

In der Vergangenheit habe ich Sky Go (App Store-Link) vor allem genutzt, um Live-Events auf dem iPhone, iPad oder Mac zu verfolgen, wenn der Fernseher im Wohnzimmer mal wieder belegt oder ich unterwegs war. Abgesehen von den Sport-Events und den On-Demand-Inhalten konnte man in Sky Go bislang aber kein richtiges Fernsehen empfangen. Das hat sich jetzt geändert.

Weiterlesen


Gesetzesänderung für 2018: Streaming ab März ohne Geoblocking EU-weit möglich

Wer Netflix, Spotify, Sky Go oder andere Streaming-Dienste nutzt, schaute bisher im Ausland oft in die Röhre. Im neuen Jahr ändert sich einiges für Internetnutzer.

Bereits in diesem Jahr gab es seit Mitte Juli eine große Befreiung für Mobilfunk-Nutzer: Dank einer neuen EU-Roaming-Regelung ist es seitdem möglich, den eigenen Smartphone-Tarif zu gleichen Konditionen auch im europäischen Ausland zu nutzen. Vorausgesetzt wird dabei zumeist aber eine sogenannte „Fair Use“-Mechanik, wonach der Tarifinhaber die meiste Zeit des Jahres in dem Land ansässig sein soll, in dem der Tarif abgeschlossen wurde. So soll verhindert werden, dass Kunden viel günstigere ausländische Tarife erwerben, und diese dauerhaft im Ausland nutzen.

[adrotate banner=“160″]

Weiterlesen

Fußball total: Die wichtigsten Apps für iPhone & iPad zum Bundesliga-Start

Ab heute rollt der Ball auch wieder in der 1. Bundesliga. Wir möchten euch gerne die wichtigsten Apps vorstellen.

Onefootball: Meiner Meinung nach gibt es hier das beste Komplettpaket. Ihr könnt euren Lieblingsverein eintragen und verpasst so keine Ergebnisse, Tore und News mehr. Weiterhin gibt es Infos zu den Tabellen, Spieltagen, Videos und vieles mehr. Auch wenn der Live-Ticker nicht immer ganz der schnellste ist: Push-Benachrichtigungen, Statistiken und Kader-Infos entschädigen dafür auf ganzer Linie. Mit einem kostenpflichtigen Saisonpass kann man sich von den Werbebannern befreien.

Weiterlesen

Für die Rückrunde: Die 5 besten Bundesliga-Apps für iPhone & iPad

Am Freitag startet die Bundesliga in die Rückrunde. Wer nicht alle Spiele im Stadion oder bei Sky verfolgen kann, kann sich per App über aktuelle Partien und Tore informieren lassen. Wir listen die wichtigsten Apps.

Onefootball – Universal – kostenlos
Nach zahlreichen Updates ist und bleibt Onefootball in der Redaktion die beste Fußball-App. Es lässt sich ein Lieblingsverein hinterlegen, so dass ihr keine Ergebnisse Tore und News verpasst. Zudem gibt es Infos zu den Tabellen, Spieltagen, Videos und mehr. Der Live-Ticker ist zwar nicht der schnellste, zudem gibt es aber Push-Nachrichten, Statistiken und Kader-Infos. Mit einem kostenpflichtigen Saisonpass kann man sich von den Werbebannern befreien.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de