Sky Go für iPhone und iPad komplett runderneuert

Ab sofort ist Sky Go in neuer Version verfügbar. Das hat sich getan.

sky go ipad

Bei über 1.000 Bewertung bekommt Sky Go (App Store-Link) im Schnitt 1,9 von 5 Sternen. Jetzt haben die Entwickler endlich eine neue Version abgeliefert, die Sky Go komplett runderneuert. Das Update ist 98,6 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar.


Auf den ersten Blick fällt natürlich das neue Layout auf, das meiner Meinung nach als gelungen bezeichnet werden kann. Weiterhin setzt man auf die Farbe blau, bietet große Bilder an und hat ein neues Navigationskonzept integriert. Auf dem iPad ist das Menü auf der linken Seite stets eingeblendet, auf dem iPhone kann dieses hereingefahren werden.

sky gp iphone xSo sieht Sky Go auf dem iPhone X aus – bescheiden.

Des Weiteren listet Sky Go eine verbesserte Suchfunktion sowie optimierte Sprach- und Untertiteloptionen. So weit, so gut. Völlig unverständlich ist die Tatsache, dass man bei einer Neuentwicklung das iPhone X ignoriert hat. Eine Anpassung an das 5,8 Zoll große Display gibt es immer noch nicht. Man beachte: Das iPhone ist seit dem 3. November 2017 erhältlich. Wie ein Video von Sky Go auf dem iPhone X aussieht, zeigt der unbearbeitete Screenshot.

Sky Go setzt zur Nutzung ein Sky-Abo voraus. Weiterhin ist eine AirPlay-Nutzung ausgeschlossen. Wie gefällt euch die neue Sky Go-App?

‎Sky Go
‎Sky Go
Entwickler: Sky
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 28 Antworten

    1. Die Sky Ticket App braucht ebenfalls mehr als dringend eine komplette Runderneuerung! Sowohl fürs iPhone / iPad, als auch für den Apple TV, wo es eigentlich noch viel größere Probleme gibt!

      1. Du sprichst mir aus der Seele. Die Sky Ticket App ist eine der schlechtesten Apps die ich seit langem gesehen hab. Besonders auf dem Apple TV. War auch der alleinige Grund für mich Sky Ticket wieder zu kündigen.

  1. Solange der Inhalt immer weniger wird und die Qualität so rapide abnimmt hilft auch eine neue App nichts.
    Demnächst braucht man 4-5 Apps um alles zu sehen.
    DAZN
    Sky
    Eurosport Player
    & ? RTL Now

    1. Also die ersten drei Apps könnte ich ja nicht verstehen aber RTL Now? Wofür braucht man den Mist? Für Bauer sucht Frau? Oder für das Supertalent?
      Die Privaten laufen hier schon nahezu gar nicht mehr… das Programm ist absolut erbärmlich

      1. Für Formel 1 natürlich.
        Aber das nehme ich zurück denn FOM hat eben den Launch von F1 TV pro angekündigt. Für 8-12$ alles was es zur Formel 1 gibt OHNE Werbung ?

    2. Dafür musst du dich beim Bundeskartellamt bedanken.

      Was ich jedoch nicht nachvollziehen kann, warum Sky erst Rabatte gewährt, wenn man als Bestandskunde kündigt. Statt 72 Euro für das Komplettpaket, bekommt man dann meist ein Angebot irgendwo zwischen 30 und 40 Euro, je nach Übertragungsart. Es soll sogar einige geben, die lediglich 25 Euro für das Komplettpaket bezahlen. Sky schneidet sich damit aber ins eigene Fleisch, weil kaum jemand zum regulären Preis ein Abo abschließen wird und auch niemand so recht weiß, was denn jetzt ein guter Preis für das Abo ist. Und viele schreckt auch der jährliche Kündigungsaufwand ab. Einfach das Komplettpaket dauerhaft für alle für 30-35 Euro anbieten und es würden wahrscheinlich auch mehr Leute ein Abo abschließen. Wenn dann noch die Apps gut wären…..

  2. Mal ganz ehrlich, Sky hat lediglich das Design auf die Höhe der Zeit gebracht und selbst dabei noch das iPhone X außer Acht gelassen. Das Bedienkonzept ist immer noch dasselbe wie vorher, auch wenn im Updatetext steht, dass dies angeblich verbessert worden sein soll. Davon kann ich nichts erkennen. Wie soll man mit einer Hand oben links an das Menü kommen? Das war vorher schon Mist und ist immer noch Mist geblieben. Außerdem muss man jetzt das Menü selbstständig wieder schließen. Wählt man einen Menüpunkt aus, wie bspw. das Login, muss man die Menüleiste selbstständig wieder schließen. Das ist keinem vorher beim Testen aufgefallen?

    Ich muss meinem Vorredner Recht geben, Sky kann keine Apps programmieren. Was die abliefern hat nicht mehr als einen Stern verdient. Noch bevor ich den Artikel hier gesehen habe, habe ich die App auch mit einem Stern im AppStore bewertet und meine Kritikpunkte von hier in die Rezension geschrieben.

  3. Aber das das Seitenverhältnis des iPhone X für Spielfilme in 16:9 suboptimal ist, ist bekannt, oder?
    Was soll man da machen? Vergrössern und Abscheiden?

      1. Dennoch könnte man das Interface für das iPhone X optimieren. Das ist wirklich unschön, wenn man sich einmal an Fullscreen Apps gewöhnt hat.

        Klar, die Medien bleiben im alten Format. Aber man kann, wie in den meisten anderen Apps auf dem iPhone X dem Nutzer die Wahl lassen, ob er Balken sehen möchte oder das Bild abschneiden lässt. Das eine schließt das andere nicht aus 🙂

        1. klappt auf dem ipad pro 12,9“ auch nicht. im übrigen auch auf vielen tv geräten nicht. sd sendungen, die bereits vom hd sender übertragen werden lassen sich auch nicht mehr skalieren, da dann die balken zum format gehören. das sind keider die tücken der formatübertragung

          1. Was meinst du denn mit „klappt nicht“? 🙂

            Auf dem iPhone X funktioniert das super. Man öffnet ein Video und sieht es in der originalen Seitenverhältnis. Doppelter Tipp auf das Display zoomt das Bild heran, so dass keine Balken mehr zu sehen sind. Wer diese Option bevorzugt, der lebt damit, dass er nicht alles sieht.

            Alle anderen Möglichkeiten, wie sie beispielsweise auf dem Fernseher meist geboten werden finde ich sinnfrei. Wer möchte denn lieber ein verzerrtes Bild als ein paar Balken?

            Und selbst die fest übertragenen Balken gibt es mit der moderneren Technik heute kaum noch, oder?

  4. Was noch nerft. Man kann im Guide die Sport/Buli sender ohne HD anklicken (datenvolumen sparen) aber es wir immer HD gezeigt ?
    Ich würde auch viele sachen lieber in X Format schauen.

  5. Ich finde, es ist an der Zeit, das Apple die Apps aus dem App-Store wirft, die sich weigern ihre App auf das Format von iPhone 10 (X) anzupassen! Wie sieht es dann aus, wenn laut Gerüchten von 9to5Mac im Herbst ein iPhone X Plus mit noch größeren Bildschirm auf den Markt schleudert?

  6. @appgefahren: Wie habt ihr denn den Screenshot von dem laufenden Programm innerhalb der Sky Go App gemacht? Bei mir bleibt das Bild schwarz, wahrscheinlich aus lizenzrechtlichen Gründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de