Solo Pelle: Zwei hochwertige Lederhüllen für iPhone und iPad vorgestellt

In der Vergangenheit haben wir immer wieder Nutzerempfehlungen für die Produkte des deutschen Herstellers Solo Pelle bekommen. Nun haben wir uns zwei Exemplare genauer angesehen.

Solo Pelle 1

Das Team von Solo Pelle spricht auf der eigenen Website von mittlerweile „über 120.000 zufriedenen Kunden“, die bereits die Produkte des deutschen Unternehmens nutzen. Die Firma hat sich auf hochwertige Ledertaschen und -hüllen, vornehmlich für Smartphones und Tablets, spezialisiert, bietet aber auch Geldbörsen und Leder-Accessoires im eigenen Webshop an. Nachdem wir nun seit einiger Zeit immer wieder User-Empfehlungen zu Produkten von Solo Pelle bekommen haben, sind wir neugierig geworden.

Seit einigen Wochen hatten wir nun die Möglichkeit, uns zwei Modelle aus dem aktuellen Sortiment des Herstellers anzusehen – die Lederhülle für das iPhone 7/8 aus der Kategorie „Magic Wallet“, sowie die Ledertasche „Miami“ für das iPad Air 2. Beide Modelle sind in verschiedenen Farbvarianten zum Preis von 49,90 Euro (iPhone) bzw. 69,90 Euro (iPad) im Handel erhältlich, unter anderem bei Amazon.

  • Solo Pelle 2-in-1-Lederhülle „Magic Wallet“ für das iPhone 7/8 ab 49,90 Euro (Amazon-Link)
  • Solo Pelle Miami iPad Air Lederhülle in drei Farben für 69,90 Euro (Amazon-Link)

Solo Pelle Lederhülle für das iPhone 7/8

Solo Pelle Magic Wallet iPhone 8 2

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir euch mit dem Kanvasa Lederfolio eine flexibel nutzbare 2-in-1-Lederhülle für das iPhone 7 und 8 vorgestellt haben. Auch die Magic Wallet-Tasche von Solo Pelle orientiert sich an diesem praktischen Design und verfügt über eine Außenhülle aus hochwertigem Leder samt Kartenfächern im Inneren und einer magnetischen Verschlusslasche. Das iPhone selbst wird in ein Rückseiten-Case eingesetzt, das dann mittels eines starken Magneten im Book Case festgehalten wird.

Anders als das Kanvasa-Modell gibt es die Solo Pelle-Hülle in einer weitaus größeren Farbauswahl, so unter anderem neben Schwarz und Cognacbraun auch in Camouflage-Varianten oder einem speziellen Vintage-Leder. Wir haben uns für unser Testmodell für das Vintage Braun-Exemplar entschieden, das aus hochwertig verarbeitetem Echtleder sowie im Fall des Backcovers aus gehärtetem Kunststoff samt Lederbezug auf der Rückseite besteht.

Solo Pelle Magic Wallet iPhone 8

Die Lieferung erfolgt in einem sehr edel wirkenden schwarzen Karton, und das daran anschließende Einlegen des iPhones ist binnen Sekunden erledigt. Praktischerweise handelt es sich beim Backcover um einen Rundumschutz, bei dem alle Seiten und Ecken des iPhones vollständig vom Kunststoff-Case umgeben sind. Im Vergleich zu anderen Rückseiten-Covern bietet diese Variante, zudem bedingt durch wenige Millimeter zusätzliche Höhe über dem Bildschirmrand, einen besonders guten Schutz vor Kratzern und Stürzen.

Auch das Sichern des Backcovers im Wallet Case ist dank des starken Magneten kein Problem: Bei der Nutzung der Hüllen-Combo hatte ich nie Angst, dass sich das Backcover vom Magneten lösen oder arg verrutschen könnte. Bedenken sollte man aber wie bei allen Hüllen dieser Art das überdurchschnittliche Gewicht – hier sind es samt eingelegtem iPhone 8 etwa 273 Gramm. Erfreulicherweise trägt die Solo Pelle-Hülle trotzdem nicht so dick auf, wie es andere Konkurrenten mit Wallet Cases tun: Mit eingesetztem iPhone und ohne Kreditkarten sind es ungefähr 1,5 cm Dicke. Aktuell ist diese Hülle daher definitiv mein Favorit, wenn es um praktische 2-in-1-Cases mit abnehmbaren Innencover geht – und das nicht nur aufgrund der hervorragenden Verarbeitung und tollen Haptik des Leders. Auch Besitzer eines iPhone X finden viele Lederhüllen und -Cases im Solo Pelle-Portfolio – schaut dazu einfach bei Amazon oder auf der Website des Herstellers vorbei.

Solo Pelle Iphone 7/8 abnehmbare Lederhülle...
94 Bewertungen
Solo Pelle Iphone 7/8 abnehmbare Lederhülle...
  • Elegante Designer Echtledertasche im Walletstyle für Ihr Apple iPhone / abnehmbare Hülle (magnetisch)
  • Seitlich klappbares Flip Case im ultra-schlanken Stil inkl. Kreditkartenfächer etc.

Solo Pelle iPad Air 2-Lederhülle „Miami“

Solo Pelle Miami iPad Air 2

Wenn das iPad im Alltag stilvoll und hochklassig geschützt werden soll, hält Solo Pelle auch hier einige Varianten für Tablet-Besitzer bereit. Für mein iPad Air 2 kam in diesem Fall die Ledertasche Miami des Herstellers in Frage, das mir nun seit einigen Wochen in der Farbvariante Vintage Braun vorliegt.

Bereits beim Auspacken wird deutlich: In Sachen Qualität steht die Miami-Schutzhülle dem iPhone-Wallet in nichts nach. Auch hier kommt bestes, dezent-herb riechendes Echtleder zum Einsatz. Nicht ohne Grund heißt es daher auch auf der Website „Elegantes Echtleder-Case/Tasche, das Ihrem Apple iPad fast kein extra Volumen hinzufügt“.

Die Miami-Hülle verfügt im Inneren über eine weiche Microfaser-Oberfläche, um so das Display des iPad Air 2 nicht zu beschädigen. Das Tablet selbst wird in ein mattschwarzes Kunststoff-Case eingelegt, das fest mit der Leder-Außenhülle verbunden ist, aber trotzdem in einen Standmodus zum Ansehen von Filmen oder Fotos versetzt werden kann. Auf der Innenseite des Deckels finden sich außerdem noch sechs kleine Einschübe für Kredit- und Visitenkarten sowie eine Möglichkeit, darunter Geldscheine oder Notizzettel unterzubringen.

Solo Pelle Miami iPad Air 2 2Verschlossen wird die Solo Pelle Miami Lederhülle mittels einer kleinen Lederlasche samt integriertem Magneten, die für eine sicheren Transport der Tasche sorgt. A propos Magnet: Das Case verfügt leider nicht über einen Magneten, mit dem sich die Sleep-Wake-Funktion des iPads aktivieren lässt – das ist schade, aber auch kein Ausschlusskriterium für einen Kauf.

Bei Amazon gibt es aktuell leider nur 1,5 von 5 Sternen für das Case, bemängelt wird in den wenigen Rezensionen neben Abplatzungen des Kunststoffmaterials auch das Abdecken des Kamerasensors neben der Linse des iPad Air 2. Beide Argumente konnte ich nicht nachvollziehen: Auch nach mehrwöchiger Nutzung war das Kunststoff des iPad-Innencases wie neu, zudem gab es bei meinem Exemplar einen kleinen Ausschnitt für den Sensor neben der rückseitigen Kameralinse. Wer hochwertige, edel wirkende Ledercases für das iPad schätzt, ist mit dem Modell Miami von Solo Pelle daher wirklich gut beraten. Das Exemplar ist übrigens auch für das iPad Pro 10,5“ und 12,9“ sowie das iPad Mini 4 erhältlich.

Solo Pelle Ipad Air 2 Ledertasche Case Hülle...
3 Bewertungen
Solo Pelle Ipad Air 2 Ledertasche Case Hülle...
  • Schlankes und elegantes Echtleder-Case/Tasche, das Ihrem Apple iPad fast kein extra Volumen hinzufügt
  • Einmalige Optik, angenehmes Anfassgefühl, hohe Funktionalität

Kommentare 9 Antworten

  1. Da würde mich mal interessieren wie sich das über mehrer Wochen macht. Ich habe bisher immer nur schlechte Erfahrung damit, wenn Hüllen für 2 unterschiedliche iPhone Generationen beworben werden, da sich die iPhone-Maße doch um Zehntel-Millimemter unterscheiden.
    Nutze gerade eine 7 Plus/8 Plus Hülle, welches mit einem 8er Plus bereits nach ein paar Wochen erste Spannungsrisse zeigt. Gleiches von einiger Zeit mal mit einem 6s in einer 6/6s Hülle.
    Daher bitte in ein paar Wochen noch mal berichten, ob es noch hält.

    1. Ich nutze die iPhone-Hülle bereits seit mehreren Wochen, da ist alles okay. Keine Probleme. Das Kunststoff-Material des Innencases ist so flexibel, dass da eigentlich auch nichts passieren sollte.

      1. Wie kommst du auf eine solche Annahme? Genau diese Flexibilität führt zu dem von Marco angesprochenen Problem – allerdings hat das nichts damit zu tun, dass Cases für zwei Gerätegenerationen gemacht sind.

        1. Sorry, versehentlich zu früh abgeschickt.
          Der Grund für Risse und Brüche bei Kunststoffhüllen ist unabhängig von Qualität oder Preis. Denn Flexibilität erreicht man bei Kunststoff nur durch sogenannte Weichmacher. Und die „gasen“ mit der Zeit aus, was den KS spröder und brüchiger macht.
          Und das gilt tatsächlich für sämtliche Kunststoffe.

  2. Bezüglich der Innenfächer, die Platz für Bank-und Kreditkarten bieten und dem verwendeten starken Magneten besteht mit Sicherheit die Gefahr der Löschung des Magnetstreifens werden so nämlich die Karten unlesbar! Auch bei anderem Modell was von Mel empfohlen wurde; nämlich von Stilgut löst sich am Rand des eingelegten iPhones X das Leder bereits nach nur 2 Monaten Gebrauch!

  3. Mit diesem Gerät ist das Wireless laden möglich! Ich nutze es für das iPhone X und es funktioniert tadellos! Auch habe ich Kreditkarten in der Hülle und bis dato (3monate) keine Probleme! Absolut empfehlenswert!!

  4. Ich habe mir kürzlich auch genau diese Hülle in Vintage-braun fürs X-er geholt. Kabelloses laden geht in der Tat ohne Probleme. Gut finde ich, das das herausnehmbare Case ausgefüttert ist, sodass die Rückseite vom X-er geschont wird.
    Hatte mir bei Amazon 3 Farbvarianten bestellt und mein subjektiver Eindruck war, das die schwarze ziemlich penetrant gerochen hat. Auch die Vintage-braune roch ein wenig aber nach einer kalten Nacht auf dem Balkon war das nicht mehr de Fall.
    Das Leder fühlt sich sehr wertig an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de