Amazon Music Unlimited: 3-Monats-Angebot endet heute Neukunden können noch bis Mitternacht profitieren

Neukunden können noch bis Mitternacht profitieren

Apple Music, Spotify, Deezer – man hat ja eh schon die Qual der Wahl. Wenn ihr aktuell mal wieder Lust auf ein bisschen Musik-Streaming habt, solltet ihr aber auch Amazon und den Service Music Unlimited nicht ganz außer Acht lassen. Dort endet nämlich heute eine Aktion, die bereits seit Ende Oktober läuft.

Weiterlesen


Amazon Music: Neue X-Ray Funktion zeigt weiterführende Infos an Komponisten, Mitwirkende & mehr

Komponisten, Mitwirkende & mehr

Die X-Ray Funktion gibt es schon für Prime Video- und Kindle eBook-Nutzer und zeigt dort passend zum Inhalt weiterführende Informationen an. Und genau diese Funktion hält jetzt auch bei Amazon Music (App Store-Link) Einzug.

Weiterlesen

Amazon Music: Neue Partnerschaften für UHD-Streaming-Qualität Kooperation mit Universal und Warner

Kooperation mit Universal und Warner

Wer Nutzer von Amazon Music ist, kann sich in Zukunft über noch bessere Klangqualität beim Musik hören freuen. Wie Amazon in einer Mitteilung an uns bekannt gibt, kooperiert der Konzern ab sofort mit der Universal Music Group und der Warner Music Group, um laut eigener Aussage „tausende Songs remastered in Premium-Klangqualität ab sofort bei Amazon Music“ anzubieten.

Weiterlesen


Amazon Music kooperiert mit Twitch: Live-Auftritte direkt per App Inklusive Benachrichtigungen

Inklusive Benachrichtigungen

Amazon Music und Twitch machen gemeinsame Sache. Ab sofort kann man sich in der Amazon Music-App (App Store-Link) benachrichtigen lassen, wenn ein Künstler einen Live-Stream auf Twitch startet. So kann man mit Künstlern auf eine neue Art und Weise in Kontakt treten und nahtlos zwischen Live-Streams und aufgezeichneter Musik wechseln.

Weiterlesen

Echo Dot und zwei Monate Amazon Music für zusammen 26 Euro Sprachassistent und Musik-Streaming im Bundle

Sprachassistent und Musik-Streaming im Bundle

Das heutige Angebot ist leider nicht ganz so gut wie der Kracher im vergangenen Herbst, für Neukunden von Amazon Music ist dieser Deal aber vielleicht trotzdem interessant. Den Musik-Streaming-Dienst von Amazon könnt ihr jetzt zusammen mit einem Echo Dot günstiger abonnieren.

Weiterlesen


Amazon Music: Werbefinanziertes Musikstreaming auch ohne Prime-Abo Ab sofort in Deutschland möglich

Ab sofort in Deutschland möglich

Als Prime-Mitglied hat man Zugriff auf ausgewählte Musik bei Amazon Music. Wer auf mehr als 50 Millionen Songs zugreifen will, muss sich bei Amazon Music Unlimited anmelden. Ab sofort können auch Nutzer ohne Prime- und Unlimited-Abonnement auf „Tausende Radiosender und Top-Playlists“ zugreifen.

Weiterlesen

Amazon Music: Zwei neue Alexa-Features machen sprachgesteuertes Musikhören noch einfacher Unter anderem mit der Funktion „Song ID“

Unter anderem mit der Funktion „Song ID“

In vielen Haushalten kommt bereits Amazons Sprachassistentin Alexa zum Einsatz. Letztere hilft nicht nur, Nachrichten vorzulesen und über aktuelle Wetterverhältnisse Auskunft zu geben, sondern auch bei der Steuerung von Musik. Nutzern von Amazon Music (App Store-Link) haben nun noch mehr Möglichkeiten, mit Alexa zu interagieren und ihr beizubringen, welche Musik beim Nutzer besonders gut ankommt.

Weiterlesen


Amazon Music mit Alexa: Top-Playlists und Radiosender jetzt für alle kostenfrei nutzbar Einfach Alexa fragen

Einfach Alexa fragen

Ihr habt einen Alexa-Lautsprecher von Amazon zu Hause im Einsatz? Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr auch Prime Kunde seid oder Amazon Music Unlimited abonniert habt. Sollte das aber nicht der Fall sein, war der Zugriff auf Musik mit Alexa beschränkt. Nun gibt es eine Änderungen, denn ab sofort können alle Nutzer kostenfrei und ohne Mitgliedschaft auf Top-Playlists und Radiosender zugreifen.

Weiterlesen

Echo-Lautsprecher kaufen & sechs Monate Amazon Music kostenlos Zuschlagen lohnt sich doppelt

Zuschlagen lohnt sich doppelt

Und da hätten wir schon den nächsten Deal, den man so mitnehmen kann. Falls ihr am Prime Day ohnehin einen smarten Alexa-Lautsprecher von Amazon kaufen wolltet, haben wir jetzt ein weiteres Argument für euch auf Lager. Beim Kauf eines teilnahmeberechtigten Echo-Geräts erhaltet ihr sechs Monate Amazon Music kostenlos.

Weiterlesen

Amazon: HiFi-Musikstreaming-Dienst bis Ende dieses Jahres geplant? Das Unternehmen soll bereits in Gesprächen mit großen Lizenzinhabern sein.

Das Unternehmen soll bereits in Gesprächen mit großen Lizenzinhabern sein.

Basierend auf Informationen von Music Business Worldwide steht der Amazon-Konzern offenbar davor, noch in diesem Jahr einen HiFi-Musikstreaming-Service anbieten zu wollen. Diese Nachricht kommt überraschend: Hatte Amazon doch erst vor etwa einer Woche bekannt gegeben, einen eigenen kostenlosen Musikstreaming-Dienst anzubieten. 

Weiterlesen


Wie Spotify Free: Amazon soll kostenlosen und werbefinanzierten Musikstreaming-Dienst planen Vorstellung schon in Kürze?

Vorstellung schon in Kürze?

Mit Spotify Free kann man kostenlos Musik streamen. Klar, man ist eingeschränkt, muss Werbung in Kauf nehmen und spielt die Musik in moderater Audioqualität ab. Aber hey, man bezahlt nichts.

Weiterlesen

Alexa spielt mit Amazon Music die Charts der letzten 40 Jahre Neue Funktion für den Sprachassistenten

Neue Funktion für den Sprachassistenten

Spotify und Apple Music waren heute bereits ein Thema, Amazon Music wollen wir an dieser Stelle nicht vernachlässigen. Der Musik-Dienst des Internet-Giganten hat jetzt eine spannende neue Funktion im Zusammenspiel mit Alexa gelernt. Per Sprachbefehl können die aktuellen Charts oder die beliebtesten Hits der vergangenen 40 Jahre abgespielt werden.

Weiterlesen

Perfekt fürs Auto: Amazon Music bietet jetzt Alexa Hands-free Wiedergabe nur mit per Spracheingabe steuern

Wiedergabe nur mit per Spracheingabe steuern

Ich nutze ja seit einiger Zeit ein Auto mit CarPlay und störe mich schon seit längerer Zeit daran, dass man mit Siri nicht die Wiedergabe von Spotify oder Amazon Music steuern kann. Das aktuelle Update von Amazon Music hilft mir dabei auch nicht weiter, könnte aber für andere Nutzer sehr interessant sein.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de