Apple vs Bloomberg: Was ist dran an der Behauptung von „bösartigen Chips“ in Apple-Servern?

In den letzten Tagen sorgte eine Nachricht für Aufsehen: In Servern mehrerer großer US-Unternehmen sollen chinesische Spionage-Chips gefunden worden sein.

Neben Konzernen wie Amazon und dem US-Verteidigungsministerium soll auch Apple von diesen eingeschleusten Chips betroffen gewesen sein, die sich in den Platinen-Bauteilen von Servern befinden sollen. Es klingt fast wie aus einem James Bond-Film: Spione hätten große Tech-Firmen aus den USA infiltriert, indem Reiskorn-große Mikrochips in Servern, die in China hergestellt worden sind, eingebaut wurden. 

Weiterlesen

Bloomberg: Neuer Mac mini & neues MacBook Air kommen dieses Jahr

Habt ihr schon ein wenig Geld beiseite gelegt? Diese Mac-Produkte sollen dieses Jahr erscheinen.

Mark Gurman von Bloomberg teilt abermals interessante Informationen rund um das Thema Mac. Gurman hatte schon immer einen guten Draht zu Insidern und Quellen, oftmals sind die Aussagen treffend. Auch diesmal beruft Bloomberg sich auf Personen, die mit der Sache vertraut sind, aber nicht weiter genannt werden wollen.

Weiterlesen

Bloomberg: Apple wird 2019 OverEar-Kopfhörer und HighEnd-AirPods veröffentlichen

Wie das amerikanische News-Portal Bloomberg berichtet, soll Apple im nächsten Jahr so einige Überraschungen im Audio-Bereich auf Lager haben.

In einem aktuellen Bericht des US-Nachrichtenmagazins, der sich auf externe Quellen, „die mit der Angelegenheit vertraut sind“, bezieht, wird erklärt, dass Apple im nächsten Jahr plant, das eigene Audio-Portfolio mit einigen neuen Produkten deutlich zu erweitern. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de