Lieferzeiten: HomePod mini nicht mehr vor Weihnachten lieferbar iPhone 12 Pro Max ebenfalls beliebt

iPhone 12 Pro Max ebenfalls beliebt

Am Freitag sind die Vorbestellungen für das iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro Max und für den HomePod mini gestartet. Und der HomePod mini scheint regen Absatz zu finden. Während frühe Vorbesteller mit einer Lieferung ab dem 17. November rechnen können, sind die Lieferzeiten jetzt angestiegen.

Weiterlesen


Jetzt vorbestellen: iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro Max & HomePod mini Ledercases jetzt auch verfügbar

Ledercases jetzt auch verfügbar

Ab sofort könnt ihr auch das iPhone 12 mini, das iPhone 12 Pro Max und den neuen HomePod mini vorbestellen. Der schnellste Weg zum Glück: Die Apple Store-App. Hier sind Bestellungen einfach einfach.

Weiterlesen

Apple: Designteam äußert sich zum iPhone 12, MagSafe und HomePod mini Interview mit Magazin Wallpaper

Interview mit Magazin Wallpaper

Erstmals in der Geschichte von Apple gibt es mit der neuen iPhone 12-Generation gleich vier verschiedene iPhone-Modelle sowie eine ganze Reihe neuer Accessoires – allen voran der neue MagSafe-Charger und kompatibles Zubehör. Einige Beteiligte aus Apples Designteam haben sich nun gegenüber dem Magazin Wallpaper zu den neuen Produkten und ihrem Designprozess geäußert.

Weiterlesen


HomePod Mini wird per USB-C mit Strom versorgt Netzkabel kann nicht vom Gerät entfernt werden

Netzkabel kann nicht vom Gerät entfernt werden

Mit dem HomePod Mini bringt Apple erstmals seit längerer Zeit wieder ein komplett neues Gerät auf den Markt. Noch ist etwas Geduld gefragt, denn Bestellungen sind erst ab dem 6. November möglich und der Versand wird rund zwei Wochen dauern. Während wir uns alle fragen, wie gut der Klang des kleinen Lautsprechers wirklich ist, werden immer mehr technische Details bekannt.

Weiterlesen

Highlights der Woche: iPhone 12, HomePod Mini & iPad Air 4 Das hat uns diese Woche beschäftigt

Das hat uns diese Woche beschäftigt

Neben dem abgelaufenen Prime Day hat Apple in den vergangenen Tagen die neuen iPhone 12-Modelle und den neuen HomePod mini vorgestellt. Die ersten Smartphones konnten schon am Freitag vorbestellt werden und kommen ab dem 23. Oktober bei den Kunden an. Der HomePod Mini und die anderen iPhone-Modelle starten erst im November. Klickt euch gerne in unsere Artikel.

Weiterlesen

HomePod Mini im Detail: Unterschiede, Akustikdesign, Intercom & mehr Ab 6. November vorbestellen

Ab 6. November vorbestellen

Mit etwas Abstand zur Keynote möchten wir heute noch einmal auf die Details des neuen HomePod Mini eingehen. Unter anderem liefert Apple eine übersichtliche Tabelle aus, die auf die Unterschiede zum großen HomePod eingeht. Während die Größe und die Form sofort ersichtlich sind, gibt es noch ein paar Details, die wir jetzt aufgreifen wollen.

Weiterlesen


Keynote: HomePod Mini mit Ultrabreitband-Chip für 99 US-Dollar Fungiert auch als Steuerzentrale

Fungiert auch als Steuerzentrale

Der HomePod wurde im Februar 2018 vorgestellt, mehr als zweieinhalb Jahre später gibt es erstmals Zuwachs. Mit dem HomePod Mini gibt es nun eine kleine und günstigere Version, die ungefähr halb so groß wie sein großer Bruder ist. Der HomePod Mini wird in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar gemacht.

Weiterlesen

Last-Minute-Leak: So sehen iPhone 12, iPhone 12 Pro & HomePod Mini aus Keine großen Überraschungen mehr?

Keine großen Überraschungen mehr?

Die Keynote startet heute um 19 Uhr deutscher Zeit. Erwartet werden insgesamt vier iPhone 12-Modelle. Vorab hat der bekannte Leaker Evan Blass jetzt Fotos vom iPhone 12, iPhone 12 Mini, iPhone 12 Pro und HomePod Mini veröffentlicht.

Weiterlesen


HomePod Mini: Mein Highlight für die kommende Keynote Für 99 US-Dollar ein kleiner HomePod

Für 99 US-Dollar ein kleiner HomePod

Der HomePod ist ein tolles Apple-Produkt, allerdings hat der Lautsprecher in meinen eigenen vier Wänden keinen Platz gefunden. Als Multiroom-Audio-Setup war mir der Speaker einfach zu teuer und zu unflexibel. Hier habe ich auf Sonos zurückgegriffen.

Weiterlesen

Apple verkauft keine Lautsprecher und Kopfhörer mehr von Drittanbietern Kein Bose, Logitech und Sonos mehr

Kein Bose, Logitech und Sonos mehr

Seit ein paar Wochen kann man direkt bei Apple keine Lautsprecher und Kopfhörer mehr von Sonos, Bose, Logitech und Co. kaufen. Der Grund scheint laut Bloomberg schnell ausgemacht zu sein: Apple arbeitet an einem HomePod Mini und soll in Kürze auch die AirPods Studio anbieten.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de