Wunderlist: ToDo-App wird am 6. Mai 2020 abgeschaltet Jetzt alte Daten sichern

Jetzt alte Daten sichern

Nutzt ihr noch Wunderlist (App Store-Link)? Die ToDo-App wurde damals ja von Microsoft aufgekauft und mit Microsoft To-Do (App Store-Link) gibt es schon längst einen Nachfolger. Und das Kapitel Wunderlist wird bald geschlossen, denn die App wird nicht mehr weiterentwickelt.

Weiterlesen

Microsoft To Do unterstützt jetzt den Dunkelmodus in iOS 13 & iPadOS 13 Neue Version ist da

Neue Version ist da

Ihr habt Microsoft To Do (App Store-Link) im Einsatz? Die Entwickler bei Microsoft sind sehr fleißig und liefern regelmäßig neue Funktionen aus. Und mit Version 2.2 unterstützt die Applikation jetzt den neuen Dark Mode.

Weiterlesen

Microsoft To Do: Brandneues Design für Aufgaben-App Das Ende von Wunderlist naht

Das Ende von Wunderlist naht

Es gibt da draußen immer noch wahnsinnig viele Nutzer von Wunderlist, der beliebten Aufgaben-App, die vor einiger Zeit von Microsoft gekauft wurde. Noch sind die Server von Wunderlist aktiv, doch lange kann es nicht mehr dauern, bis der Schalter umgelegt wird. Zumal Microsoft aktuell bei seiner eigenen Aufgaben-App, Microsoft To Do (App Store-Link), mal wieder richtig Gas gibt.

Weiterlesen

Microsoft To-Do importiert Wunderlist-Daten jetzt noch einfacher Neue Version installieren

Neue Version installieren

Microsoft To-Do (Mac Store-Link) ist der offizielle Nachfolger der beliebten ToDo-Applikation Wunderlist. Obwohl sich Wunderlist weiterhin nutzen lässt, sollte man sich eher für Microsoft To-Do aussprechen, denn hier gibt es regelmäßige Updates. Wer den Umstieg vollführen will, kann seine alten Daten noch einfacher übertragen.

Weiterlesen

Microsoft To-Do: Nachfolger der Wunderlist-App ab sofort auch für macOS verfügbar Microsoft hatte Wunderlist vor etwa zwei Jahren übernommen.

Microsoft hatte Wunderlist vor etwa zwei Jahren übernommen.

Für iOS steht Microsofts ToDo-Anwendung, die unter dem Titel „Microsoft To-Do“ (App Store-Link) im App Store zu finden ist, schon seit einiger Zeit als kostenloser Download bereit. Nun ist die Produktivitäts-App auch im Mac App Store veröffentlicht worden und kann dort ebenfalls kostenlos auf Mac-Rechner geladen werden (Mac App Store-Link). Für die Einrichtung der nur etwa 14 MB großen App ist mindestens macOS 10.13 oder neuer erforderlich, auch eine deutsche Lokalisierung liegt bereits vor.

Weiterlesen

Jetzt vorbestellen: Microsoft To-Do erscheint am 17. Juni für macOS In Kürze verfügbar

In Kürze verfügbar

Erinnert ihr euch noch an Wunderlist? Die ToDo-App wurde im Jahr 2015 von Microsoft aufgekauft – und obwohl Wunderlist immer noch genutzt werden kann, ist Microsoft To-Do der offizielle Nachfolger. Die App für iPhone und iPad ist nun schon mehr als zwei Jahren verfügbar, in Kürze gibt es dann auch die Version für den Mac (Mac Store-Link).

Weiterlesen

Microsoft To-Do: Aufgabenliste ist nach Update für iOS 11 und das iPad optimiert

Der App Store hält eine ganze Menge an Produktivitäts-Apps bereit. Auch Microsoft To-Do mischt seit einiger Zeit mit.

Microsoft To-Do (App Store-Link) ist eine kostenlos nutzbare Aufgabenliste für private und berufliche Zwecke. Die Anwendung benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 9.0 oder neuer sowie etwa 55 MB an freiem Speicherplatz. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde von Seiten Microsofts bereits gedacht.

Weiterlesen

Microsoft To-Do: Offizieller Nachfolger von Wunderlist debütiert im App Store

Wunderlist dürfte vielen von euch ein Begriff sein. Ab sofort gibt es den offiziellen Nachfolger im App Store: Microsoft To-Do.

Komplett durchstarten will der Elektronik-Riese mit seiner neuen App Microsoft To-Do (App Store-Link) noch nicht: Offiziell wird die bisher verfügbare Version für das iPhone als Vorschau tituliert, außerdem kann Wunderlist noch wie gewohnt aus dem App Store geladen werden. Das soll sich aber schon bald ändern: Nach der Übernahme von Wunderlist im Jahr 2015 soll Microsoft To-Do den bisher bekannten Namen komplett ersetzen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de