Spotify erwirbt Namensrechte am Camp Nou-Stadion in Barcelona Neuer Hauptsponsor wird auch auf Trikots zu sehen sein

Neuer Hauptsponsor wird auch auf Trikots zu sehen sein

Dem schwedischen Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) ist ein großer Coup gelungen. Im Rahmen einer Sponsoren-Vereinbarung mit dem spanischen Fussballverein FC Barcelona wird Spotify nicht nur als zukünftiger Trikotsponsor präsent sein, sondern auch die Namensrechte des Kult-Stadions des Vereins, Camp Nou, hat man erworben. Ab der Saison 2022/23 wird für die nächsten vier Spielzeiten das Spotify-Unternehmenslogo auf den Trikots der Herren- und Damenmannschaft zu sehen sein, das Stadion wird dann in „Spotify Camp Nou“ umbenannt.

Weiterlesen


10 Jahre Spotify: Zahlen, Top-Listen und Meilensteine Spannende Einblicke ins Musikstreaming

Spannende Einblicke ins Musikstreaming

Am 13. März feuert Spotify Deutschland 10. Geburtstag und unter dem Motto „10 IS A PARTY – 10 Jahre Spotify Deutschland“ teilt der Streamingdienst spannenden Zahlen, Fakten, wichtige Meilensteine und vor allem Top-Listen.

Weiterlesen

Spotify: Fieser Bot sabotiert öffentliche Playlists Bisher noch keine wirkliche Lösung in Sicht

Bisher noch keine wirkliche Lösung in Sicht

Der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) kommt weiter nicht zur Ruhe. Nachdem es kürzlich Kritik am Podcast von Joe Rogan und darauffolgenden Boykotts von Musikern und Musikerinnen gab (zum Artikel), sorgt nun ein weiteres Problem für Zündstoff. Viele Spotify-User äußern ihren Unmut in sozialen Netzwerken darüber, dass ihre öffentlichen Playlists, die sie mit Familie und dem Freundeskreis teilen, von Bots, meistens unter den Namen „Ashley“, sabotiert werden.

Weiterlesen


Spotify Car Thing: Auto-Display ab sofort offiziell in den USA verfügbar Preisschild von 89,99 US-Dollar

Preisschild von 89,99 US-Dollar

Der Musikstreaming-Dienst Spotify hat sein erstes Hardware-Produkt bereits im vergangenen April angekündigt. Das unter dem merkwürdigen Namen „Car Thing“ vorgestellte Gadget richtet sich an Premium-Mitglieder des Streaming-Services, die ihre Musik im Auto schnell und einfach steuern wollen.

Weiterlesen

Spotify: Weiterer Fokus auf Podcast-Geschäft mit neuen Akquisitionen Übernahme von zwei Analyse-Firmen

Übernahme von zwei Analyse-Firmen

Der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) hat in den vergangenen Wochen vor allem im hauseigenen Podcast-Bereich für einige Schlagzeilen gesorgt. Das Unternehmen musste mit deutlicher Kritik von Musikern und Musikerinnen leben, als man keine klare Stellung zu einem Podcast von Joe Rogan bezog, der Falschinformationen zur Coronavirus-Pandemie verbreitete. Künstler wie Neil Young und Joni Mitchell wollten daraufhin ihre Inhalte bei Spotify aus Protest entfernen.

Weiterlesen

Spotify Quartalszahlen: 180 Mio Premium-Abos, 2,689 Mrd Euro Umsatz Welchen Musikdienst habt ihr abonniert?

Welchen Musikdienst habt ihr abonniert?

Der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) hat die Quartalszahlen für das vierte fiskalische Quartal 2021 veröffentlicht. Insgesamt kann Spotify auf 406 Millionen Abonnenten und Abonnentinnen blicken, wobei 180 Millionen sich für ein Premium Abonnement entschieden haben. 236 Millionen nutzen Spotify Free mit Werbung. In allen Bereichen konnte sich Spotify im Jahresvergleich steigern.

Weiterlesen


Spotify: Auseinandersetzung mit Musikern über fragwürdige Podcast-Inhalte Neil Young und Joni Mitchell wollen Musik entfernen

Neil Young und Joni Mitchell wollen Musik entfernen

Der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) sorgt in diesen Tagen für einige negative Schlagzeilen. Kürzlich ging der Musiker Neil Young auf die Barrikaden gegen den schwedischen Konzern und will nun seine Musik vom Streaming-Service abziehen. Auch die bekannte Sängerin Joni Mitchell pflichtet Young bei und will ihre Musik nicht mehr bei Spotify anbieten. Doch was war passiert?

Weiterlesen

Spotify bietet auch 6 Monate nach der Ankündigung kein AirPlay 2 an Es gibt kein genaues Datum

Es gibt kein genaues Datum

Im August letzten Jahres war der Aufschrei groß: Ein Spotify-Mitarbeiter hatte im Forum geschrieben, dass man AirPlay 2 nicht unterstützen werde. Kurze Zeit später hat Spotify zurückgerudert und bestätigt, dass man AirPlay 2 unterstützen wird. Ein Zeitplan wurde nicht veröffentlicht und sechs Monate nach der Ankündigung warten wir immer noch auf AirPlay 2.

Weiterlesen

Apple Music ist weltweit zweitgrößter Musik-Streamingdienst, weit hinter Spotify YouTube Music wächst hingegen am schnellsten

YouTube Music wächst hingegen am schnellsten

Ein neuer Bericht von MIDiA Research zeigt auf, dass Apple Music der weltweit zweitgrößte Musik-Streamingdienst ist. Auf Basis von Daten des zweiten Quartals 2021 wird deutlich, dass Apple Music einen Marktanteil von rund 15 Prozent hat, umgerechnet circa 78 Millionen Abonnenten und Abonnentinnen.

Weiterlesen


Plum Music Player: Simple App kombiniert Spotify, iTunes und mehr Lokal und online Musik hören

Lokal und online Musik hören

Wer gerne auf iPhones oder iPads Musik hört, kann zu Apples eigener Mediathek, früher als iTunes bekannt, mittlerweile nur noch „Musik“ genannt, greifen. Auch Streaming-Alternativen wie Apple Music, Spotify und Co. sind an dieser Stelle möglich. Wer mehrere Angebote miteinander kombinieren will, ist oft außen vor – es sei denn, man setzt auf eine App wie den Plum Music Player (App Store-Link) für iOS und iPadOS.

Weiterlesen

Spotify HiFi: Lossless-Option kommt später Kein genauer Zeitplan vorhanden

Kein genauer Zeitplan vorhanden

Apple Music bietet eine Lossless-Option an, auch Amazon Music hat eine solche Streaming-Option. Während Spotify die Lossless-Option Spotify HiFi im Mai 2021 angekündigt hat und die bessere Klangqualität eigentlich bis Ende 2021 einführen wollte, ist nun offiziell klar, dass sich der Dienst verspätet.

Weiterlesen

Wrapped 2021: Spotify veröffentlicht Jahrescharts und persönlichen Rückblick Was hört ihr am liebsten?

Was hört ihr am liebsten?

Unter dem Titel Wrapped 2021 präsentiert Spotify die Jahrescharts für Deutschland und stellt zeitgleich auch internationale Listen zur Verfügung. In Deutschland zählen Bonez MC, Luciano und Capital Bra zu den Top-Künstlern, LEA, Billie Elish und Taylor Swift sind die besten Künstlerinnen in Deutschland auf Spotify.

Weiterlesen


Unruhe bei Spotify: CEO investiert in Militär-Technologie User wollen Streamingdienst boykottieren

User wollen Streamingdienst boykottieren

Der Geschäftsführer des schwedischen Musikstreaming-Dienstes Spotify (App Store-Link), Daniel Ek, hat in der Vergangenheit bereits in mehrere Unternehmen investiert. Soweit so gut. Nun jedoch bringt der CEO des Konzerns die eigene Nutzerschaft gegen sich auf, als bekannt wurde, dass Ek in ein Startup investiert, das sich auf Militärtechnologien spezialisiert hat.

Weiterlesen

Spotify: Experimente mit TikTok-ähnlichem Video-Feed Neues Discover-Icon in der Navigationsleiste

Neues Discover-Icon in der Navigationsleiste

Der schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) testet offenbar neue Funktionen in der iOS-App. So berichtet unter anderem das Magazin TechCrunch. In einer Betaversion der iOS-App wurde ein neues Feature entdeckt, das Vollbild-Videoclips anzeigt, wenn Songs abgespielt werden. Der Entwickler Chris Messina, der zuerst darauf aufmerksam wurde, veröffentlichte dieses bei Twitter.

Weiterlesen

Spotify: Abos für ausgewählte Podcasts & weiterhin kein HomePod-Support Neuigkeiten vom Musikstreaming-Dienst

Neuigkeiten vom Musikstreaming-Dienst

Bei uns in der Redaktion kam sehr lange Spotify (App Store-Link) als praktischer Musikstreaming-Service zum Einsatz. Mit dem Aufkommen von Apple Music und dem vergleichsweise günstigen Apple One-Abo hat Apples Service jedoch die schwedische Konkurrenz abgelöst. Vor allem die Kompatibilität mit Apple-Geräten ist natürlich bei Apple Music weitaus umfassender vorhanden.

Weiterlesen

Copyright © 2023 appgefahren.de