SteelSeries Stratus: Drei Gamepads im Wert von über 200 Euro gewinnen

Bevor wir in etwas mehr als einer Woche unseren Adventskalender starten, wollen wir einen kleinen Vorgeschmack liefern. Heute könnt ihr Gamecontroller von SteelSeries gewinnen.

Update am 26. November: Die Gewinner sind gezogen und bereits per E-Mail informiert. Franz, Alexander und Swetlana dürfen sich über ein SteelSeries Stratus Gamepad freuen!

Nichts ist ärgerlicher als kurz vor dem nächsten Highscore den virtuellen Button auf dem Display des iPhone oder iPad zu verfehlen. Glücklicherweise erlaubt Apple seit dem Start von iOS 7 den Einsatz von richtigen Gamepads, Entwickler können die entsprechende Integration ganz einfach vornehmen. Das einzige Problem: Auch durch die hohen Lizenzgebühren sind die Controller nicht gerade günstig. Was liegt da näher, als gleich drei Stück zu verlosen?

In Kooperation mit SteelSeries und Electronic Arts verlosen wir drei SteelSeries Stratus im Wert von jeweils 69,99 Euro. Der Controller ist in den Farben weiß und schwarz erhältlich und verbindet sich drahtlos via Bluetooth mit eurem iPhone oder iPad. Weitere Details zum Produkt könnt ihr auf der Hersteller-Webseite finden.

Weiterlesen

SteelSeries Stratus: iOS-Gamingcontroller ab 14 Uhr im Blitzangebot

Ihr seid auf der Suche nach einem guten und günstigen Gamingcontroller für iPhone und iPad? Dann schaut bei Amazon vorbei.

Den SteelSeries Stratus (Amazon-Link) hatten wir euch vor einiger Zeit schon ausführlich vorgestellt und als gut eingestuft. Jetzt kann der kleine iOS-Gamingcontroller für iPhone und iPad um 14 Uhr im Amazon-Blitzangebot günstiger erworben werden.

Anders als die Konkurrenten von MOGA und Logitech kann man den SteelSeries Stratus per Bluetooth nicht nur mit dem iPhone, sondern auch mit dem iPad koppeln. Erforderlich ist mindestens ein iPhone 5, iPad 4, iPad mini oder iPod touch der fünften Generation. Absolut erwähnenswert ist auch die Größe des Controllers: Er ist nur rund elf Zentimeter breit und passt damit in die Hosentasche, aber eher weniger in sehr große Hände.

Weiterlesen

Gamecontroller: Logitech Powershell für 49 Euro & SteelSeries Stratus in zwei Farben

Es gibt mal wieder Neuigkeiten aus der Controller-Ecke. Der Logitech Powershell ist reduziert, der SteelSeries Stratus jetzt auch in weiß erhältlich.

Mit Preisen von rund 100 Euro waren die iOS-Gamecontroller bisher nicht wirklich günstig. Innerhalb von nur wenigen Monaten können wir nun einen Preisverfall in Höhe von 50 Prozent vermerken – und dafür sorgt Media Markt. Dort gibt es aktuell den Logitech Powershell für das iPhone 5, iPhone 5s oder iPod touch (5. Generation) für nur 49 Euro (zum Shop). Die Lieferung direkt zu euch nach Hause ist versandkostenfrei.

Da es sich beim Logitech PowerShell nur um die Basis-Version eines iOS-Controllers handelt, fehlen vor allem die zwei Analog-Sticks. Das macht sich in Action-Spielen wie Dead Trigger oder GTA San Andreas bemerkbar – muss man immer wieder auf das Display greifen, um sich zum Beispiel umsehen zu können. Das führt zweifelsfrei zu einer mehr als unnatürlichen Handhaltung. Bei Spielen, bei denen man die zusätzlichen Buttons nicht benötigt, ist der Spaßfaktor allerdings hoch – zu nennen sind hier neben Jump’n’Runs wie Limbo auch Rennspiele wie Asphalt 8.

Weiterlesen

SteelSeries Stratus: iOS-Gamepad jetzt für 69,95 Euro im Apple Online Store erhältlich

Langsam kommen iOS-Gamecontroller in preisliche Regionen, die interessant werden – der SteelSeries Stratus ist ab sofort für 69,95 Euro zu haben.

Die bisher erschienenen Gamepads für das iPhone haben uns nicht unbedingt überzeugen können. Der MOGA Ace Power ist etwas klapprig verarbeitet, der Logitech Powershell verfügt über keine Analog-Sticks und nur über zwei statt vier Schultertasten. Nun gibt es allerdings Licht am Ende des Tunnels: Der SteelSeries Stratus ist der erste Gamecontroller, der sich per Bluetooth mit dem iOS-Device verbindet. Daher ist er nicht nur mit dem iPhone, sondern auch mit dem iPad kompatibel – hier hat die Konkurrenz bereits das Nachsehen.

Bevor wir zu unseren Eindrücken kommen, gibt es erst einmal alle wichtigen Basis-Informationen. Der SteelSeries Stratus kostet 69,95 Euro (Apple Online Store), hinzu kommen Versandkosten in Höhe von 5 Euro (Apple liefert ab 119 Euro gratis). Zur Nutzung ist mindestens ein iPhone 5, iPad 4 oder iPod touch der fünften Generation erforderlich.

Weiterlesen

SteelSeries Stratus: Drahtloser iOS-Gamecontroller kann in Deutschland bestellt werden

Nachdem es in den letzten Tagen noch Probleme mit dem Online-Shop gab, kann man den SteelSeries Stratus nun vorbestellen. Es ist der erste drahtlose iOS-Gamecontroller.

Die bisherigen Gamepads für iPhone und iPad haben uns nicht unbedingt überzeugen können. Der MOGA Ace Power macht einen äußerst klapprigen Eindruck und beim Logitech PowerShell handelt es sich nur um eine abgespeckt Variante ohne Analog-Sticks. Vielleicht kann ja der SteelSeries Stratus überzeugen? Die Vorzeichen sehen jedenfalls nicht schlecht aus.

Es handelt sich um den ersten drahtlosen iOS-Gamecontroller, der SteelSeries Stratus funktioniert im Gegensatz zur Konkurrenz also auch mit dem iPad. Laut Hersteller-Angaben sind die Hardware-Anforderungen aber dennoch recht hoch: Es wird mindestens ein iPhone 5, iPad 4, iPad mini oder iPod touch der fünften Generation gefordert. Die Verbindung mit iOS stellt das Gamepad über Bluetooth 4.0 her.

Weiterlesen

SteelSeries Stratus: Der erste kabellose Gamecontroller für iPhone & iPad

Langsam kommt Bewegung auf den Markt der iOS-Gamecontroller: SteelSeries hat mit dem Stratus nun ein Bluetooth-Modell vorgestellt.

Die bisher von uns vorgestellten Gamecontroller haben eines gemeinsam: Sie setzen ein iPhone 5 oder iPhone 5s mit Lightning-Anschluss voraus. Ausführlich getestet haben wir bisher den MOGA Ace, während wir weiterhin noch auf das Logitech-Modell warten. Überzeugt sind wir bisher allerdings nicht: Die Verarbeitungsqualität lässt gerade im Hinblick auf den mit 100 Euro sehr hohen Preis mehr als zu wünschen übrig.

Mit dem SteelSeries Stratus wird es endlich möglich sein, Spiele auch auf dem iPad mit einem Gamepad zu spielen. Die Verbindung mit dem iOS-Gerät wird über Bluetooth 4.0 hergestellt, das mit allen neueren iPhones, iPods und iPads kompatibel ist (Voraussetzung laut SteelSeries: iPhone 5, iPad 4, iPad mini, iPod touch 5G oder neuer). Am Preis hat sich derweil nichts geändert: Auch beim Stratus, der in Kürze vorbestellt werden kann, sind 100 US-Dollar angepeilt – der Umrechnungskurs wird aller Voraussicht wieder bei 1-zu-1 liegen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de