The Lullaby of Life: Ein hübscher Neuzugang auf Apple Arcade

Über den Ursprung des Lebens

Auch am vergangenen Wochenende hat Apple auf seiner Spiele-Plattform Apple Arcade wieder einen neuen Titel veröffentlicht. Als Abonnent hat ihr ab sofort Zugriff auf The Lullaby of Life (App Store-Link), ein etwas anderes Abenteuer, das mit einer tollen Optik und einer netten Spielidee punkten kann.

In The Lullaby of Life bist du der Katalysator für den Wandel in einem Universum, das derzeit inaktiv ist aber voller Potenzial steckt. Entdecke diese erstaunliche Welt, die Entspannung, Geschicklichkeit und Beweglichkeit in sich vereint, und hilf ihr, ihre maximale Pracht zu entfalten, indem du die Kraft der Musik nutzt, um das Leben erblühen zu lassen.


The Lullaby of Life kann ganz hen Druck gespielt werden

Bereits der Start in das Spiel zeigt, was euch in The Lullaby of Life erwartet: Es gibt kein Hauptmenü, keine Schaltflächen, es geht einfach los. Ein kleines Intro und schon landet man im ersten Level, auch hier darf man sich selbst auf Entdeckungstour begeben.

Im Mittelpunkt des Spiels steht eine kleine Zelle, die per Knopfdruck Toneffekte erzeugen kann. Mit den Schallwellen können Schalter betätigt und Tore geöffnet, aber auch andere Zellen aktiviert werden. Und so kämpft man sich mit Hilfe der richtigen Melodie durch wunderschön gestaltete Welten.

Der Schwierigkeitsgrad des knapp 600 MB großen Downloads ist dabei eher überschaubar, The Lullaby of Life eignet sich daher auch für Kinder. Dank der tollen Aufmachung und des wenig hektischen Spielgeschehens eignet sich der Titel aber auch prima, um abends einfach nur ein wenig abzuschalten.

‎The Lullaby of Life
‎The Lullaby of Life
Entwickler: 1 Simple Game
Preis: Exklusiv bei Arcade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de