Tower Defense: Lost Earth – Spiel im Video-Test

Eine App hat die Aufmerksamkeit auf sich gelenkt: Tower Defense: Lost Earth.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um ein klassisches Tower Defense Spiel. Die iPhone Version befindet sich gerade auf Platz zwei der meistverkauften Apps und sahnt gute Bewertungen ab.


In dem Spiel gibt es einen vorgegebenen Weg, sowie eine Fläche zum bauen der eigenen Türme. Diese verfügen über verschiedene Eigenschaften und richten unterschiedlichen Schaden an. Damit die Gegner schneller sterben, können Türme hochgestuft werden, natürlich nur gegen Rohstoffe. Insgesamt warten 40 Karten darauf gespielt zu werden.

Die ersten passenden Eindrücke gibt es in unseren folgenden Video (YouTube-Link).

Unser Fazit: Alle die solche Spiele mögen, bekommen mit Tower Defense eine richtig gute App. Die Anzahl der Level und der Wellen ist recht hoch und bietet langen Spielspaß. Die Entwickler haben sich leider dazu entschlossen zwei Apps anzubieten. Für 79 Cent kann man die reine iPhone-Version (App Store-Link) kaufen, wer 3,99 Euro zahlt kann die Universal-App (App Store-Link) erwerben und somit auf iPhone und iPad spielen.

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Ist doch super dass es eine iPhone und eine Universal app gibt, das ist besser als eine iPhone und eine iPad app separat!

    1. Weiß zwar nicht, ob’s hier zutrifft, aber ich zahl‘ nicht gern 5x soviel, nur damit ich mir die (sowieso vorhandenen) Retina-Grafiken auf dem iPad in voller Auflösung angucken kann. Sollte die Nur-iPhone-Version keine Retina-Grafik haben, dann hätte es natürlich auch auf dem iPhone Vorteile die Uni-App zu kaufen, aber wenn nicht…

      (Egal, so oder so finde ich es immer wieder ein Ärgernis, wenn iPad-Benutzer für den vollen Grafik-Genuss „abgezockt“ werden. Nur einfach höhere Auflösung rechtfertigt NIE diese Preisunterschiede!)

    2. Und für wen ist das besser (das es nicht „nur“ eine iPhone- und eine iPad-App gibt)? Wohl nur für Besitzer beider Devices, die das Spiel dann auch auf beiden spielen wollen… ;0)

  2. Leider habe ich das Problem das die App. startet und nach dem Logo der Bildschirm schwarz bleibt und das war’s 🙁
    Und nein,Ich hab kein altes 3er Gerät und IOS 4.1 mit JB.
    Hoffentlich kommt da bald ein Update mit nem Bugfix …. sind zwar nur 79 Cent aber trotzdem ärgerlich.

  3. So doof das klingt aber das ICON gefällt mir nicht und passt nicht auf meinen Homescreen. Hab es deswegen bisher nicht geladen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de