Unser Favorit: RadioApp für das iPhone wird verschenkt (Update)

Heute wartet ein Geschenk im App Store auf euch. Die iPhone-App RadioApp steht aktuell ohne Preis zum Download bereit.

RadioApp

Update am 12: November: Dieses tolle Angebot solltet ihr definitiv nicht verpassen, die RadioApp gehört für uns zur Grundausstattung eines jeden iPhones. Aktuell wird die Anwendung weiterhin kostenlos angeboten.

Ihr wollt einfach nur Radio hören? Dann findet ihr im App Store zahlreiche Apps, allerdings macht die RadioApp (App Store-Link) die wohl beste Figur, wenn man auf zusätzliche Extras verzichten kann und möchte. Der sonst 1,99 Euro teure Download ist für das iPhone aktuell kostenfrei und 13,7 MB groß.

In der Mitte des Bildschirms findet man einen Kanalwähler, so wie man ihn von analogen Radios kennt. Dort wählt man einfach die gewünschte Frequenz aus und die Wiedergabe wird sofort gestartet. Sollten mehrere Sender auf der gleichen Frequenz senden (was in ganz Deutschland ja durchaus vorkommt), kann man per Fingerklick einfach den gewünschten Sender auswählen. Klasse: RadioApp merkt sich, welchen Sender man für eine Frequenz ausgewählt hat.

RadioApp funktioniert und ist aktuell kostenlos

Während der Wiedergabe kann man eigentlich nicht viel machen, aber warum auch? Neben einem Wecker (funktioniert nur richtig, wenn die App im Vordergrund läuft) und einem Schlummer-Timer (bis zu 120 Minuten) kann man lediglich zwischen FM und AM wechseln oder ein anderes Land auswählen.

Praktisch ist ohne Zweifel, dass man einzelne Sender als Favorit markieren kann. Genau so klasse finden wir aber die Idee, die sich der Entwickler der App für die Steuerung per Kopfhörer ausgedacht hat. Wenn man die RadioApp nutzt, kann man zwei- oder dreimal auf die mittlere Taste der Kopfhörer-Fernbedienung tippen und damit eine Radio-Station vor oder zurück springen. Das ist natürlich gerade dann sinnvoll, wenn man sein iPhone nicht aus der Tasche holen möchte oder kann.

‎RadioApp Pro
‎RadioApp Pro
Entwickler: Tal Shrestha
Preis: 16,99 €

Kommentare 18 Antworten

  1. @Freddy Das Icon zu der RadioApp hier im Artikel im oberen Bereich ist nicht korrekt.
    Das ist zwar auch eine RadioApp (und seit langer Zeit mein persönlicher Favorit), aber nicht die hier beworbene RadioApp.
    RadioApp by RTMS http://apple.co/1MH2tUs
    RadioApp by Tal Shrestha http://apple.co/2eQvPYi
    War erstmal total irritiert und das Icon sollte vielleicht hier auch auf das korrekte geändert werden, bevor es noch mehr Verwechslungen gibt. VG

  2. Find die App super! Man hört ja eh meist „seinen“ Sender! Die App ist schnell und einfach bedienbar! Ich brauch keine unzähligen Sparten, Übersicht der Stile etc. Ich will einfach nur Radiohören und das schnell und ohne viel Spielerei! Für Beschäftigung und Spiele nutze ich andere Apps!?

    1. Wie willst du denn INTERNETradio hören ohne Datenvolumen zu verbrauchen? Und selbst wenn ein Radioempfänger im iPhone eingebaut wäre, könntest du immer nur die lokalen Sender hören. Also nix mit Lieblingssender aus Deutschland hören während man in Spanien ist bspw.
      Das ist doch gerade der Vorteil von Internetradio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de