Ventusky Wetterkarten: Neues Widget und dunkles Erscheinungsbild

Regen, Schnee, UV-Index & mehr

Die Ventusky Wetterkarten-App (App Store-Link) ist wirklich gut. Wenn ihr euch für ausführliche Wetterdaten interessiert, könnt ihr Ventusky kostenlos im Browser ausprobieren. Die App muss dann mit 4,49 Euro bezahlt werden.

Mit dem Update auf Version 15 reichen die Entwickler ein neues 4×2 Widget nach. Hier könnt ihr euch eine kleine Karte anzeigen lassen, auf der ihr den Niederschlag in der Nähe sehen könnt. Die Darstellung ist leider leicht pixelig und nicht so hochauflösend wie in der App selbst. Für einen schnellen Eindruck reicht aber auch das Widget.


Gleichzeitig haben die Entwickler nun Support für den Dark Mode integriert. Das Erscheinungsbild kann sich je nach iOS-Einstellung automatisch anpassen, zudem gibt es aber auch eine manuelle Option. Ihr könnt Ventusky immer Hell oder immer Dunkel anzeigen lassen – unabhängig von den iOS-Einstellungen.

Ventusky ist 73,8 MB groß, für iPhone und iPad verfügbar und wird mit regelmäßigen Updates erweitert. Eine Investition lohnt sich also.

‎Ventusky: Wetterkarten
‎Ventusky: Wetterkarten
Entwickler: InMeteo, s.r.o.
Preis: 4,49 €

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de