Videostreaming-Dienst “Quibi” reicht AirPlay nach

Auf dem großen Fernseher angucken

Der weiterhin nur mit englischen Inhalten verfügbare Videostreaming-Dienst Quibi (App Store-Link) bietet eine Art “Netflix für unterwegs”, da einzelne Episoden nicht länger als 10 Minuten sind und je nach Hoch- oder Querformat der Inhalt leicht abweichen kann.

Während man die Filme und Serien bisher nur per Smartphone genießen konnte, könnt ihr jetzt per AirPlay das Video an einen großen Fernseher mit Apple TV schicken. Diese Option haben die Entwickler mit dem neusten Update auf Version 1.3.0 eingebaut.


Die Auswahl wächst stetig, das Angebot könnt ihr euch 14 Tage kostenfrei ansehen. Danach gibt es für 5,99 Euro Streaming mit Werbung, für 8,99 Euro wird die Werbung deaktiviert. Die Abo-Verwaltung erfolgt über den App Store – mit reduzierten iTunes-Karten könnt ihr also etwas Geld sparen.

Habt ihr Quibi schon ausprobiert? Haben euch die Inhalte überzeugt?

‎Quibi: New Episodes Daily
‎Quibi: New Episodes Daily
Entwickler: Quibi Holdings, LLC
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de