YouTube auf dem Echo Show: Dank Umweg wieder verfügbar

Browser macht den Zugriff mit Einschränkungen wieder möglich

YouTube Echo Show 2

Wirklich begeistert waren wir ja nicht, als Google vor fast einem Jahr entschieden hat, den Zugriff auf seine Video-Streaming-Plattform von Amazon-Geräten einzuschränken. Insbesondere der Echo Show war von diesen Problemen stark betroffen, den eine echte Alternative gab es hier bislang nicht.

Pünktlich zum Start der zweiten Generation, in der vergangenen Woche wurden ja bekanntlich die ersten Geräte ausgeliefert und die zweite Fuhre folgt schon in etwas mehr als zwei Wochen, gibt es allerdings gute Nachrichten: YouTube ist zurück. Zwar nicht ganz so komfortabel wie zuvor, dafür aber nicht nur auf dem neuen Echo Show, sondern auch auf der alten Generation.

Wie genau es losgeht, ist eigentlich schnell erklärt: „Alexa, starte YouTube“ reicht als Befehl vollkommen aus. Beim ersten Mal fragt euch der Echo Show dann, welchen der beiden möglichen Browser ihr verwenden wollt, entweder Silk oder Firefox. Danach könnt ihr auf die gewohnte YouTube-Webseite zugreifen und Videos abspielen, auf Wunsch auch im Vollbildmodus.

YouTube Echo Show 1

Wer nicht so viel Text über die Tastatur eingeben möchte, hat zwei Möglichkeiten: Entweder verwendet man einen erweiterten Sprachbefehl wie beispielsweise „Alexa, spiele XYZ auf YouTube“, um gezielt ein Video zu starten, oder man verwendet sein iPhone oder iPad zur Steuerung der Wiedergabe auf dem Echo Show. Wie genau das funktioniert, lest ihr in der folgenden kleinen Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. YouTube-Konto verknüpfen: Im Browser auf dem Echo Show ruft man youtube.com/tv auf und loggt sich dort mit dem bestehenden YouTube-Account ein.
  2. Auf dem Echo Show zeigt YouTube daraufhin einen Code an, den ihr im Browser auf eurem iPhone oder iPad unter youtube.com/Activate eingebt, um das Konto auf dem Echo Show zu aktivieren.
  3. Auf dem iPhone oder iPad loggt ihr euch dann in der YouTube-App mit eurem Account ein und aktiviert in den Einstellungen die Option „Auf Fernseher ansehen“. Dort müsst ihr dann noch einmal den Echo Show auswählen.

YouTube Echo Show 3

Einen kleinen Haken gibt es bei der Methode leider: Man kann die Wiedergabe auf dem iPhone oder iPad nicht einfach starten und nahtlos auf den Echo Show übertragen. Leider muss man aktuell auf dem Echo Show noch manuell auf youtube.com/TV surfen, damit der Spaß funktioniert.

Wir stellen vor: Echo Show - schwarz
  • Echo Show bietet Ihnen alles, was Sie an Alexa lieben - jetzt neu mit Bildschirm. Schauen Sie sich Ihre täglichen Zusammenfassungen als Video an, verfolgen Sie Songtexte mit, zeigen Sie...
  • Eine ganz neue Art Zeit miteinander zu verbringen. Sprechen Sie per Sprach- oder Videoanruf mit Freunden und Familienmitgliedern, die ein Echo Show oder die Alexa App haben, und per Sprachanruf mit...
Das neue Echo Show (2. Gen.), Schwarz + Philips...
  • Dieses Bundle enthält das neue Echo Show (2. Gen.) und eine Philips Hue-Glühlampe - alles, was Sie benötigen, um mit Ihrem Smart Home loszulegen
  • Neue Lautsprecher mit verbessertem Klang, neuer, 10 Zoll (25,65 cm) großer Bildschirm, einfache Smart Home-Einrichtung und neues Design mit Stoffbezug

 

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de