Klack: TV-Programm gratis und ohne Werbung auf dem iPhone durchstöbern

Fabian Portrait
Fabian 10. Februar 2013, 11:02 Uhr

Mit einer durchschnittlichen Bewertung von viereinhalb Sternen ist On Air als digitale TV-Zeitschrift für iPhone und iPad auf jeden Fall zu empfehlen. Wir haben jedoch noch eine interessante Alternative ausfindig gemacht.

Im Gegensatz zu On Air bietet das „Klack TV Programm“ (App Store-Link) einen entscheidenden Vorteil: Es wird ebenfalls kostenlos angeboten, kommt aber ganz ohne störende Werbeeinblendungen aus. Allerdings gibt es Klack nur als iPhone-App, die aber wie der Konkurrent mit viereinhalb Sternen bewertet ist.

Die Mitte Dezember im App Store veröffentlichte Applikation ist bereits für das iPhone optimiert und bietet nach dem Start einen Überblick über das aktuell laufende Programm. Mit einem Klick auf den Eintrag ist es natürlich möglich, weitere Informationen zur Sendung abzurufen.

Gelungen ist die Programmübersicht: Hier werden alle Sendungen der verschiedenen Sender chronologisch aufgelistet und lassen sich problemlos mit dem Finger entdecken. Die Darstellung erfolgt hier sehr flüssig, ein Ruckeln oder Nachladen konnten wir in unserem Test nicht feststellen.

Als kleine Extras bietet Klack die Möglichkeit, bestimmte Sender, Highlights oder Genres auszuwählen und passende Sendetermine zu finden, an die man sich auf Wunsch auch per Push-Meldung erinnern lassen kann – für ein kostenloses Angebot ohne Werbung ist das auf jeden Fall klasse gemacht.

Einen großen Kritikpunkt konnten wir dann aber doch feststellen: Sender lassen sich nicht sortieren, das kann man nur nach einer einfachen Registrierung auf der Klack-Webseite erledigen und sich dann mit den gleichen Daten in der App einloggen – das sollte auf jeden Fall noch verbessert werden. Ansonsten macht „Klack TV Programm“ auf dem iPhone aber einen sehr guten Eindruck.

Teilen

Kommentare25 Antworten

  1. teddy2001 sagt:

    Danke für den Tip 🙂

    [Antwort]

  2. Twotone sagt:

    Einen Kritikpunkt hätte ich da noch: es scheint keine Suchfunktion zu geben, bei der man einfach den Sendungsnamen eingibt und alle Sender werden danach durchsucht. Für mich DER große Vorteil einer digitalen Programmzeitschrift.

    [Antwort]

  3. Barbarella sagt:

    Kann mir jemand sagen, ob angezeigt wird, wenn eine Sendung mit Untertiteln ausgestrahlt wird? Das müsste mit einem durchgestrichenen Ohr oder UT angegeben sein. Das ist für mich der wichtigste Punkt und leider wird das bei ON AIR nicht umgesetzt.

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Februar 10th, 2013 12:02:

    Ja, das kann man in der Detailansicht der Sendungen sehen (durchgestrichenes Ohr).

    [Antwort]

    Barbarella Antwort vom Februar 10th, 2013 12:04:

    Vielen Dank für die Info, Fabian!!

    [Antwort]

    Barbarella Antwort vom Februar 10th, 2013 12:25:

    Ich kann sogar unter Genre speziell nach UT-Sendungen suchen. Das ist so genial!! Das hat bisher keine TV-App. angeboten.

  4. Alex sagt:

    Probiert doch mal den Telekom Programm-Manager.

    [Antwort]

  5. TelekomikerKiller [iOS] sagt:

    OMG! Das war jetzt wohl ironisch!
    Die Telekomiker Apps sind doch das allerletzte! Igitt

    [Antwort]

    Leela Antwort vom Februar 10th, 2013 14:15:

    In Verbindung mit Entertain ist der Program Manager super. Gibt auch andere gute Apps von denen, aber das ist Dir als pauschalem Telekom-Basher wahrscheinlich egal.

    [Antwort]

  6. Rölfing [Mobile] sagt:

    Hab mich mit einem Benutzerkonto angemeldet. Wie genau kann man jetzt seine eigene Senderliste zusammenstellen..?

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Februar 10th, 2013 13:12:

    Mit dem Browser auf dieser Seite:
    http://www.klack.de/myklack/tv-sender-auswaehlen.html

    Und dann in der App oben auf „Meine Sender“ wechseln.

    [Antwort]

  7. Pipo sagt:

    Sky Sport HD 1 und 2 fehlen 🙁

    Und in der Übersicht fehlt mir der „Balken“ für die aktuelle Zeit (wie bei OnAir)

    [Antwort]

  8. Tomse [Mobile] sagt:

    Sky kommt erst ab mitte diesem Jahr hinzu.

    [Antwort]

  9. wulfen68 sagt:

    Hm,obwohl ich „meine Sender“ an habe,werden trotzdem alle Sender angezeigt.Im Programm und in der Übersicht.

    [Antwort]

    GreenDragon Antwort vom Februar 10th, 2013 15:10:

    Mit dem Blauen Button auf der rechten Seite z.B die Kategorie Hauptsender auswählen (wenn nicht umbenannt)

    [Antwort]

  10. nudeldieb [iOS] sagt:

    Danke für den Tip. Einmaliger Aufwand aber dann sehr nützlich. Und keine Werbung wie sonst üblich.

    [Antwort]

  11. Dagamser [Mobile] sagt:

    Klack nutze ich auf dem pc schon seit Jahren. Klasse Tool. Auch auf dem iPhone

    Gruß

    [Antwort]

  12. PhiloDandy sagt:

    Tv Media könnt ihr probieren. Ne österr. Programmzeitschrift, deren app ganz gut ist. Allerdings hab ich keine Ahnung ob’s die im dt. Store gibt

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Februar 10th, 2013 18:12:

    Scheint es in DE nicht zu geben, die App.

    [Antwort]

  13. Rölfing [Mobile] sagt:

    Jepp, hat geklappt! Danke, guter Tipp..!

    [Antwort]

  14. hyperspace55 sagt:

    Gibt’s da auch Sky-Programme?

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Februar 10th, 2013 22:23:

    Ja, Pay TV ist mit dabei.

    [Antwort]

  15. GroserNagus sagt:

    Nett gemacht, leider stürzt die App beim Laden der Übersicht immer ab. Mal das Update abwarten…

    [Antwort]

  16. blaster [iOS] sagt:

    Also ich find ja On Air immernoch besser!

    [Antwort]

  17. Mike sagt:

    Ich finde es blöd, dass man sich für eine individualisierung extra registrieren muss.
    Aus dem Grund bevorzuge ich auch ON AIR.

    [Antwort]

Kommentar schreiben