Apple Pencil 2: Erstmals seit der Preiserhöhung wieder deutlich günstiger

iPad-Zubehör auf 107 Euro reduziert

Im Oktober hat Apple den Preis des Apple Pencil der zweiten Generation drastisch erhöht. Der Eingabestift für das iPad Pro und das iPad Air hatte einen offiziellen Listenpreis von 135 Euro, der auf stolze 149 Euro erhöht wurde. Das hatte natürlich auch Auswirkungen auf den Markt.

Im Handel hat der Stift zuletzt zwischen 120 und 130 Euro gekostet. Ein Preis, den Amazon aktuell deutlich unterbietet. Dort bekommt ihr den Apple Pencil der zweiten Generation jetzt für nur 107 Euro (Amazon-Link).


Der Apple Pencil 2 hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, ist aber sonst sehr preisstabil. Und was die Funktionen angeht, kann sonst auch kein Drittanbieter-Produkt mithalten. Andere Hersteller, wie etwa Logitech mit seinem Crayon-Stylus, bieten keine druckempfindliche Spitze.

Angebot
Apple Pencil (2. Generation)
53.411 Bewertungen
Apple Pencil (2. Generation)
  • „Kompatibilität: iPad mini (6. Generation), iPad Pro 12,9 Zoll (3., 4. und 5. Generation), iPad Pro 11 Zoll (1., 2. und 3. Generation), iPad Air...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Einfach ein China Produkt für 19,95 holen und gut ist. Die sind genauso gut und es schreibt sich perfekt damit. Selbst 107,- für den Apple Pencil ist noch völlig Banane 🍌

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de