Apple veröffentlicht iOS 9.0.1 mit einigen Fehlerbehebungen

Nur eine Woche nach dem Start von iOS 9 liefert Apple bereits das erste Bugfix-Update.

iOS 9 Features

Seit wenigen Minuten ist ein erstes Update für iOS 9 über die Software-Aktualisierung auf iPhone und iPad erhältlich. Nur eine Woche nach dem großen Update gibt es die erste kleinen Fehlerbehebungen. Auf meinem iPhone 6 müssen lediglich 35 MB von Apples-Servern geladen werden, das Update sollte daher innerhalb kurzer Zeit installiert sein. Folgende Änderungen hat Apple vorgenommen:

  • ein Problem, bei dem der Assistent nach dem Aktualisieren nicht vollständig ausgeführt werden konnte.
  • ein Problem, bei dem Wecker und Timer gelegentlich nicht funktionierten.
  • ein Problem bei Safari und Fotos, bei dem beim Anhalten von Video das Bild gelegentlich verzerrt dargestellt wurde.
  • ein Problem, bei dem manche Kunden mit eigener APN-Konfiguration über ein Profil mobile Daten verloren haben.

Wir erinnern uns an dieser Stelle noch einmal an das Desaster vor einem Jahr, als das iPhone 6 plötzlich nicht mehr nutzbar war, da sämtliche mobilen Datenverbindungen unterbrochen wurden. Apple musste die Auslieferung des Updates nach wenigen Stunden komplett stoppen, betroffene Nutzer mussten ein Downgrade auf die vorherige iOS-Version durchführen. Nach so großen Problemen sieht es in diesem Jahr nicht aus, wir haben zumindest noch keine Klagen vernommen und auch bei mir sieht nach der Aktualisierung alles gut aus.

Kommentare 193 Antworten

  1. Nach diesen Patchnotes weiß ich auch warum ich diese Woche bereits 2!!! Mal verschlafen habe ? Danke Apple! Ist ja nicht so als ob man pünktlich zu seinen Terminen erscheinen müsste..

    1. @volli401: Entschuldige bitte, für DICH ist das vermutlich gar nicht so lustig, aber bei der von Dir genannten Zahl wäre ich vor Lachen beinahe vom Hocker gefallen…

      200.000.000 Mails – only Apple can do THIS!

  2. Habs mittlerweile auch installiert (iPad mini 2 / iPad 3). Die Installation hat jedoch eine gefühlte Ewigkeit gedauert. Für ein Update unter 40 Megabyte heftig! Hat das bei euch auch so lang gedauerte? Das waren mindestens 15 bis 20 Minuten.

  3. Trotz dem heutigen Update hat sich die automatische Ausrichtung des iPad Air 2 nicht verbessert.
    Es richtet sich nicht immer von selber aus bis man auf eine App klickt.

      1. Doch leider gibt es sie. Und es nervt total ?. Bei einem Konzern wie Apple wo wir für unsere Geräte bis zu 1000€ ausgeben kann man erwarten das alles einwandfrei laufen sollte.

  4. Am 6’er und Air2 wird es geladen. Bin gespannt.
    Kann mir mal jemand (gerne auch mal in nem separaten Artikel inkl. Umfrage) sagen wie es um die Geräte 4S, iPad2 & iPadMini 1Gen. inkl. iOS 9 aussieht… Ladeempfehlung, Verlangsamung, Ruckler!?! Das wäre echt spannend!

      1. Dutzende (!) WIEDERHOLTE Updates auf 3 iPads, 2 iPhones und (unter iTunes) auf meinem MacBook – bei einer 2000er Leitung (max.!) ist das NUR BEGRENZT „witzisch“…

    1. Bei mir auch seit iOS 9.0, bei WA und auch einigen wenigen anderen Apps, ganz lang erscheint der schwarze Bildschirm bei der Deutschen-Bahn-App. Die scheinen einfach noch nicht für 9 kompatibel zu sein, schätze mit Updates der jeweiligen Apps bessert sich das.
      Habe davon schon öfter hier im Forum gelesen.

  5. War heute im Apple Store und habe mein 6er wegen eines Defekts getauscht bekommen. Auf dem alten 6er lief iOS 9.0 total unrund und ruckelig. Hatte alles probiert. Mit Backup, ohne Backup, zurück auf 8.4.1 und dann wieder auf 9.0 – ohne Erfolg. Das neue 6er (kam mit 8.4.1) habe ich zuhause auf 9.0 upgedated und es läuft flüssig wie nie zuvor. Ein Unterschied wie Tag und Nacht! Ich denke das hat etwas mit unterschiedlichen Hardware Revisionen zu tun das iOS 9.0 auf manchen Geräten so schlecht läuft. Vielleicht verschiedene Zulieferer von bestimmten Bauteilen wie RAM oder ähnliches. Als ich den Apple Genius übrigens darauf angesprochen habe war er völlig überrascht und sagte mir es hätte sich noch niemand darüber beschwert und auch auf allen Geräten der Kollegen gäbe es keine Performance Probleme…

    1. Im Apple Store werden doch Probleme nie zugegeben. Ich erinnere mich da an das Rahmen-Problem beim iPhone 5 schwarz. Als ich im Apple Store war, wurde mir gesagt das dies nicht bekannt wäre.

  6. Kann mir einer sagen, ob das Probleme mit den Apps auf englisch wie z.B. TomTom damit behoben ist oder wie man gegebenfalls die App wieder normal nutzen kann… ??? Danke!

  7. Sch…!!! Mit 9.0 lief alles proma bis auf der Wecker. Mit 9.0.1 ruckelt alles! Blackscreen bei jedem app start gefolgt von absturz in den background & nach 3-4 neustarts der app läuft sie dann (5s). Was sehne ich mich nach einem handy mit dem man einfach nur telefoniert!

  8. Scheiß Update plus tausend alte App Updates. Apple, du wirst immer schlechter. Und der AppStore lahmt wie die Sau. So langsam habe ich wirklich von Apple die Schnauze voll.

  9. Habe eine Philips Dockingstation für iPhone 4. Für mein iPhone 6 habe ich letztes Jahr einen Adapter für mehr als 30 € gekauft. Hat super funktioniert. Mit iOS 9.0 ging nichts mehr. Jetzt mit 9.0.1 läufst wieder. ??? Super ?

  10. Bis auf 120 App Updates (die allesamt alt waren bzw die Version bereits vorher installiert war) – läuft das 6+ jetzt um einiges runder als vorher.

    Der Patch hat sich gelohnt.

      1. Es ist meine persönliche Meinung! Welcher Hersteller reagiert auf Probleme schneller als ? Keiner!
        Wenn es Dich stört kaufe Dir ein Samsung und poste da!
        Ansonsten einen schönen Tag noch.

        1. Oh.mein.Gott. Hätte ich ja gleich wissen können, dass da wieder so ein kindischer „dann kauf doch halt xy“ Kommentar kommt. Nimmt dir dein Spielzeug schon keiner weg. Alles gut!! Und danke, gleichfalls. ?

          1. … zusammen mit „Schokotatze“ und „Letzify“ reicht’s mit „Gollum-Allein“ für ’nen flotten Dreier (ich meine damit „Skat“ oder sowas…) 😉

  11. Auf meinem iPad Air 2 wird mir auch nach dem Update immer noch 1 Maileingang mehr angezeigt, als tatsächlich vorhanden. Beim iPhone 6 ist alles super, das verstehe, wer will ?

  12. Fazit bisher ist das es etwas schneller läuft. Die Akkulaufzeit ist geblieben. Am Abend habe ich ca. 30% auf dem iPhone und 40% auf der  Watch!
    Eine App „Real Racing 3“ ist auf Englisch. Sonst ist ALLES im grünen Bereich!

  13. Meine Spiele (Boggle, Cradle of Rome etc.) sind immer noch in englisch… Mein Englisch ist eigentlich ganz gut, aber für ein Wortsuchspiel wie Boggle doch nicht ganz ausreichend… Will endlich wieder deutsche Wörter suchen…

  14. Also gestern Abend den Patch geladen. Ging relativ schnell (iPhone 6). Zum Akkuverhalten werde ich erst im Laufe des Tages etwas sagen können, ich hoffe nicht schlechter als vor dem Patch. Seit iOS9 hielt mein Akku DEUTLICH länger. Vorher musste ich zweimal am Tag laden, seit dem Update auf iOS9 nicht mehr (ich wollte mir schon nen neuen Akku einbauen lassen, weil ich dachte ich hab ihn kaputt geladen).

    Im AppStore habe ich nach dem Patch komischerweise keinerlei Updates angezeigt bekommen (warum?). Das einzige was sich heute morgen geupdatet hat war die App Twitter.

    Eine Verlangsamung des AppStores im allgemeinen konnte ich seit iOS9 ebenfalls feststellen. Auch diese kurzen „schwarzer Bildschirm“-Aussetzer beim öffnen diverser Apps (WhatsApp, DB Navigator). Meine Foto App „Tada“ ist auch nach wie vor auf Englisch.

    Gestern tauchte ja wieder ein Video im Netz auf, in welchem man sehen konnte wie der Lockscreen umgangen werden kann. Ich hatte probiert dies nachzustellen, blieb komischerweise aber immer wieder an der PIN-Eingabe kleben. Konnte es also nicht reproduzieren.

    1. Über OTA macht iOS Delta-Update, lädt also nur die neuen Daten. Über iTunes wird hingegen jedesmal ein Paket mit dem Gesamten Betriebssystem geladen. Wenn du natürlich vorher kein iOS 9.0 drauf hattest und jetzt auf 9.0.1 updatest, kannst du nicht mit 35MB Updategröße über OTA rechnen.

  15. Wo bleibt die News-App für D und Ö? Will meine Quellen selber wählen. Mit deutschem Profil bekomm ich sogar SPON Nachrichten….der Systempresse schlechthin.

  16. Also ich glaube langsam Apple macht das extra es kann doch nicht sein das von jetzt auf sofort das iPhone 6 ruckelt das nervt echt ich werde heute Mittag wieder auf iOS 8.4.1 wechseln

    1. natürlich machen die das extra….oder mit absicht. nämlich um neue geräte zu verkaufen. siehe auch ios7 und iphone4. das 4er lief mit ios6 einfach super. Natürlich wird ein downgrade dann noch unterbunden von apple, damit das gerät ja nicht wieder besser läuft. begründet wird das mit den neuen funktionen oder sowas. niemand fragt, ob ich die überhaupt benötige…..

      ich finde das auch nicht gut, aber konsumiere weiter apple-produkte.

      1. Hol mal spotlight suche runter….die animation ruckelt. auf jedem gerät bei mir. ipad mini 2 und 3 und dem iphone 6. dasselbe beim scrollen an den pads im multitask (doppelklick home)….das ist schäbig und eine frechheit. aber wir sind erst bei x.0.1.)

        ein gerät als älter zu bezeichnen (ipad mini 2/3), wo das 4er noch nichtmals erhältlich ist, verfehlt die problematik. nämlich jener, dass apple da einfach schlampt! das geht nicht mmn, wenn man sich premium nennen möchte!)

      2. Es ruckelt im Menü wenn man bei Mobiles Netz rein geht und runter scrollt wie sau es ruckelt wenn man Spotlight öffnet. Es ruckelt im Multitasking. Es ruckelt in der Mitteilungszentrale wenn man die runter zieht. Es ruckelt wenn man Ordner öffnet. Im AppStore auch man könnte noch lange weiter schreiben

    2. Es wird nicht besser werden weil der Focus auf dem IPhone 6s liegt alles wird auf das gerät optimiert und das ist ein Unding wäre das gleiche wenn man für sein Auto ein Software update bekommt und man danach 100ps weniger hat einfach ohne worte was Apple da macht

      1. mir kommts so vor, als ob apple hier postet oder menschen, deren job es ist, im internet für gute produktstimmung zu sorgen. entschuldige.

        kannst ja mal mit dem 6+ das 6er filmen…und bei yt hochladen

  17. Wie ich schon weiter oben geschreiben habe: Auf meinem alten 6er lief 9.0 ganz fürchterlich. Hatte alles probiert bzgl. neu Aufsetzen und Wiederherstellen – nichts hat geholfen. Gestern wurde es dann wegen eines Defekts im Store getauscht. Habe das Tauschgerät dann direkt von 8.4.1 auf 9.0 upgedated und da ruckelt nix. Läuft alles butterweich, egal ob Spotlight oder Multitasking Menü. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich glaube es liegt an unterschiedlichen Hardware Revisionen. Mein altes 6er war eines der Ersten und wurde am 1.Verkaufstag ausgeliefert. Das neue ist mit Sicherheit erst später produziert worden. Da wird ganz einfach irgendein Treiberproblem vorhanden sein…

  18. Hallo,bei mir funktioniert die Suchfunktion in den Einstellungen häufig nicht. Wenn ich beispielsweise TH für die App Threema eingebe,erscheint mal ein korrektes Ergebnis,manchmal wird jedoch nichts angezeigt. Kann das noch jemand bestätigen?

    1. Bei mir funktioniert die Suche (iPhone 6) Allerdings ist mir dabei ein interessantes Detail aufgefallen: ich habe in die Suche der Einstellungen mal das Wort „News“ eingegeben um herauszufinden wo evtl. die Einstellungen dafür zu finden sein könnten (die News in der Spotlightsuche). Und da wird mir ein Eintrag „News“ angezeigt gemeinsam mit dem iCloud Logo. Wenn ich dieses dann antippe öffnen sich die iCloud Einstellungen und den „News“-Eintrag finde ich nirgends. Nur meinen RSS-Reader „Newsify“. Der wurde mir in der Suche aber auch separat angezeigt. Die Einstellungen-Suche indiziert diese News-Funktion in den Einstellungen zwar, zeigt die Optionen dafür aber nirgends an.

      1. Wilde Spekulation (!) : Bei den vielen „Wiederholungs-Updates“ handelt es sich um Updates, die wegen des XcodeGhost-Problems SICHERHEITSHALBER neu generiert und dann mit unverändertem Update-Text und bisheriger Versionsnummer in den App-Store eingestellt wurden (???)

      1. Konnte ich leider auch noch nicht beobachten. Stelle ihn aber definitiv nichts aus und ab und zu fällt mir das dann auf das er kann nach links geschoben ist der reglar ?

  19. Ach du Sch…, wollte gerade eine App löschen. Habe wie gewohnt den Finger solange auf den Bildschirm gehalten, bis alle Apps gewackelt haben. Ab dann ging gar nix mehr. iPhone komplett ohne Funktion. Kein Button reagiert mehr. Dann Absturz!!! Wiederholt, das gleiche passiert wieder. Alles ist noch Englisch. Wofür war das Update gleich nochmal???

  20. So mein iPhone ist wieder auf iOS 8.4.1 und sie da schnell wie Schmidts Katze ?ich Sch….. auf iOS 9 das ist voll und ganz auf das iPhone 6s ausgelegt schönen Abend an alle

      1. Besser ist das so gut sind die Neuerungen in iOS 9 wirklich nicht. Wobei ich finde das ruckeln und hängen bleiben ein Killer Grund auf iOS 9 umzusteigen das kann nicht jeder in sein Betriebssystem ein bauen dazu braucht man schon die besten der besten Programmierer ??

  21. Hilfe, habe grade das neue update 9.0.1 auf mein iPhone 6 plus geladen, seit mehr als einer stunde ist der Bildschirm schwarz und immer wieder blinkt das apple zeichen, habe schon mehrmals den home button gleichzeitig mit dem ein-und ausschalter 10 sec. gedrückt, jedoch spinnt es dann wieder, d.h. bildschirm schwarz mit blinkendem applezeichen, was soll ich tun? ich komm ja gar nicht bis zum code…

  22. Ich habe gestern iOS 9.0.1 auf mein iPhone 4s geladen. Siri läßt sich seit dem Update von iOS 8.4.1 auf 9.0.0 nicht über den AssistiveTouch bedienen. Ich muß Siri immer erst in den Einstellungen deaktivieren und gleich wieder aktivieren. Erst dann steht Siri bis zum nächsten Ausschalten des iPhones zur Verfügung. Nach dem erneuten Einschalten – ich schalte mein iPhone nachts immer aus – beginnt das Problem von vorne.
    Ansonsten funktioniert iOS 9 bei mir überraschend gut. Ich hab allerdings noch nicht alle meine über 200 Apps, die ich derzeit auf dem iPhone installiert habe, ausprobiert.

  23. Seit dem Update wird mir oben immer LTE angezeigt obwohl unter den WLAN Einstellungen eine Verbindung besteht.
    Apple ist leider auch nicht mehr das was es mal war…, unfertige updates oder neue iOS Versionen, mangelhafte Hardware wo Kameras verrutschen, Bildschirme sich lockern, und eine Preispolitik die ich nicht mehr verstehe!!! Außerdem ist der Service der Firma mittlerweile ebenfalls unter aller sau…..! Naja das nächste wird kein iPhone mehr für die Leistung einfach zu teuer!!!

  24. Ich hatte ziemliche Probleme beim Update. Ich musste das iPhone 5s wiederherstellen. Jetzt werden keine Playlist mehr angezeigt und ich kann auch keine hinzufügen.

  25. TomTom hat es die deutsche Sprache verschlagen: mit iOS 9.01 ist alles auf Englisch umgestellt. Menütexte sind englisch. Geschwindigkeit & Entfernungsangaben in Meilen und yards…!

    1. Geht mir genauso… ich werde noch warten. Es funktioniert ja alles mit 8.4.1. ?

      Aber neugierig bin ich zugegebenermaßen ja schon, allerdings ist es dann doch abschreckend, wenn ich lesen muss, was andere Leute für Probleme mit dem neuen iOS haben…

  26. Wer kann helfen??
    Habe gestern auf mein iPad Air Update 9.01 aufgespiet, alles gut verlaufen. Beim Konfigurieren bin ich nur bis iCloud Schlüsselbund-Eingabe Telefon gekommen, bei weiter streikte die Konfiguration-bleibt hängen-geht nicht vor und zurück bis iCloud Schlüsselbund Eingabe-blieb dort wieder hängen.Komme nicht weiter!

    Was kann ich tun ??? Wer hat eine Idee?

  27. Hallo ,
    Auf meinem iPad 4, funktioniert „Zwei Apps nebeneinander parallel nutzen“ nicht, und beim Bücher lesen… das Licht geht sofort aus ohne gedimmt zu werden. Hat noch jemand das gleiche Problem festgestellt ?

  28. Seit dem ich es auf IPod 5 drauf habe läuft das system total instabil , werde permanent aus Apps geworfen , läuft alles langsamer ect…. Hätte ich das nur vor her gewusst habe sogar Werkseinstellungen gemacht doch unverändert :((((

  29. AppStore App lässt sich unter Mobile Daten nicht mehr aktivieren. Deaktiviert sich umgehend wieder selbstständig…. Die App ist ohne WLAN auf meinem 6er unter IOS 9.01 nicht mehr zu bedienen….

  30. Hallo ich habe das Problem seit dem Update dass ich in der Mitteilungszentrale manche Mitteilungen nicht mehr löschen kann und diese erst wieder weg sind nach einem Neustart des iPhones. Wer hat das gleiche Problem und kennt eine Lösung ???

  31. Seit ios9 Update ist die die laut leise Anzeige nicht mehr sichtbar. Nur wenn das iPad Air 2 neugestartet wurde ist die Anzeige nur wenige Minuten als erscheinen. Danach kann ich nicht mehr erkennen wie laut es ist oder leise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de