BandWerk präsentiert neue Armbänder zusammen mit Jean-Michel Basquiat

Drei neue Kunstwerke

Ab sofort könnt ihr drei neue Armbänder in der Artline-Kollektion mit einzigartigen Motiven des Ausnahmekünstlers Jean-Michel Basquiat kaufen. Basquiat gilt als Pionier der New Yorker Street-Art-Szene und als erster schwarzer Künstler, der in der vornehmlich weißen Kunstwelt den Durchbruch schaffte.

Auch wenn die Worte und Skizzen, die seine charakteristischen Werke im Wesentlichen ausmachen, auf den ersten Blick manchmal konfus und chaotisch wirken, erzählen sie oft faszinierende Geschichten. Basquiat behandelt seine eigenen Erfahrungen mit Rassismus oder widmet seine Werke beeindruckenden schwarzen Kulturschaffenden und Athleten seiner Zeit.

  • Beat Pop: Das Design dieses Apple Watch Armbandes beruht auf dem Werk „Beat Bop“ (1983). Verfügbar mit weißem Armband. (zum Armband)
  • A Panel of Experts: Das Design dieses Apple Watch Armbandes beruht auf dem Werk „A Panel of Experts“ (1982). Verfügbar mir schwarzem Armband. (zum Armband)
  • Horn Players: Das Design dieses Apple Watch Armbandes beruht auf dem Werk „Horn Players“ (1983). Verfügbar mit blauem Armband. (zum Armband)

Jedes Armband der neuen Kollektion kostet 99 Euro und ist ab sofort verfügbar.


Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Sehr schöne Armbänder, aber der Künstler ist seit 1988 tot, dann wären die Aussagen in Vergangenheitsform stimmiger. Übrigens sehr gute Einsichten über ihn in der Netflix Doku über Andy Warhol, da sie gemeinsam gearbeitet haben. Grüße

    1. Warum? Seine Werke bestehen ja weiterhin und gelten nach wie vor und vielleicht sogar mehr denn je als großartige Pioneerleistung.
      Das Präteritum wäre da eher unangebracht. 😉

  2. Ich bin schon seit langer Zeit auf der Suche nach ordentlichen breiten Armbändern – aber nicht aus Leder.
    Wenn´s da mal was gäbe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de