Banking 4i: Kleines Update bringt bessere Sortierung & viele Fehlerbehebungen

Die bei euch beliebte Banking-App Banking 4i liefert per Update Neuerungen aus.

Banking 4i Screenshot

Ihr setzt auf die Banking-App Banking 4i (App Store-Link)? Dann gibt es per Update auf Version 6.9.1 ein paar Neuheiten sowie viele Verbesserungen. Banking 4i ist ein Premium-Download, kostet aktuell 7,99 Euro und verzichtet auf ein Abo. Die für iPhone und iPad verfügbare Applikation ist im Download 61,9 MB groß.


In der neuen Version werden Kontogruppen ab sofort zusammen in der Kontenliste auf einer Seite bearbeitet und sortiert. Das macht den Zugriff einfacher und intuitiver. Des Weiteren wurde die Ansicht „Lastschriften“ komplett überarbeitet und erweitert, außerdem werden die Online-Banking-PINs nicht mehr in der großen Datentresordatei, sondern in einem gesicherten Speicherbereich der App auf dem Gerät gespeichert. Natürlich erfolgt die Speicherung dort ebenso verschlüsselt wie im Datentresor.

Mit Banking 4i auf das Online-Banking zugreifen 

Banking 4i unterstützt 3000 deutsche Kreditinstitute und PayPal – in der App Store Beschreibung findet ihr alle Banken und Services aufgelistet. Ihr könnt weiterhin eure Umsatz abrufen, Überweisungen tätigen, Terminaufträge, Daueraufträge und Lastschriften anlegen, Splitbuchungen durchführen, PDF-Kontoauszüge exportieren und vieles mehr.

Die Subsembly GmbH entwickelt Banking 4i immer weiter und liefert regelmäßige Updates aus. Wer nicht nur auf iPhone und iPad auf das Online-Banking zugreifen will, bekommt mit Banking 4X auch eine App für den Mac.

‎Banking4
‎Banking4
Entwickler: Subsembly GmbH
Preis: 9,99 €

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Solange Auswertungen nur rudimentär vorhanden sind und kein Fokus bei der Entwicklung darauf gelegt wird, sehe ich keinen Vorteil gegenüber der App meiner Hausbank, da ich nur ein einziges Girokonto habe. So wie wahrscheinlich die meisten, die noch kein Banking4i nutzen, weil sie ebenfalls keinen Vorteil darin sehen.

    Die Auswertemöglichkeiten aus Finanzblick würde ich mir für Banking4i wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de