BlastBall Max: Tolles Puzzle-Spiel um Kugelreihen und Quadrate fordert die grauen Zellen

Puzzle-Games gibt es mittlerweile zuhauf im deutschen App Store. BlastBall Max allerdings verfügt über ein spezielles, aber ebenso herausforderndes Gameplay.

BlastBall Max 1 BlastBall Max 2 BlastBall Max 3 BlastBall Max 4

BlastBall Max (App Store-Link) lässt sich als Universal-App seit dem 26. Februar dieses Jahres aus dem deutschen App Store auf iPhones, iPod Touch und iPads herunterladen, die neben 54 MB an freiem Speicherplatz auch den Kaufpreis von 2,99 Euro investieren können. Alle Inhalte des Spiels stehen bereits in deutscher Sprache bereit, In-App-Käufe oder Werbebanner sucht man lobenswerterweise in BlastBall Max vergebens.

Das Spiel lässt sich ins Genre der Puzzle-Games einordnen und bietet ein ungewöhnliches Gameplay, das mir in dieser Form noch nicht im App Store untergekommen ist. In insgesamt 80 verschiedenen Missionen ist es das Ziel des Spielers, möglichst hohe Punktzahlen durch die abwechselnde Kombination aus passenden Kugelreihen auf dem Spielfeld sowie dem Verschieben von Quadraten auf selbigem zu erreichen. Das klingt zunächst kompliziert, erschließt sich dem Spieler dank eines einführenden, sehr umfangreichen Tutorials aber sehr schnell.

Spezial-Kugeln sind in BlastBall Max Segen und Fluch zugleich

Abwechselnd bekommt der Spieler von BlastBall Max entweder eine gelbe oder eine lilafarbene Kugel zur Verfügung gestellt, mit der er auf dem Spielfeld mindestens Fünferreihen einer Farbe bilden muss. Zwischen diesen Zügen heißt es außerdem, die vorhandenen Quadrate auf dem Spielfeld zu verschieben, um so eventuell weitere Fünferreihen zu bilden. Im weiteren Spielverlauf gesellen sich auch Spezial-Kugeln durch das Verbinden von Fünferreihen hinzu, beispielsweise solche, mit denen die Quadrate gedreht oder auch die Farbe einer Kugel gewechselt werden können. Auf diese Weise wird das Spielgeschehen zwar deutlich anspruchsvoller, ist aber immer noch leicht zu durchschauen.

Leider gibt es auch andere Spezial-Kugeln, die sich nicht positiv auf das Gameplay auswirken: Eine Stopp-Kugel verhindert das Verschieben der entsprechenden Quadrate, und eine Bomben-Kugel muss binnen weniger Züge mittels einer Fünferreihe vom Screen gelöscht werden, um ein vorzeitiges Ende der Partie zu verhindern. Spielt man BlastBall Max zudem regelmäßig, lassen sich täglich kleine Boni nutzen, mit denen man die Missionen noch einfacher absolvieren und bessere Highscores erzielen kann. Auch eine Game Center-Anbindung ist für BlastBall Max vorhanden, sofern man seine Ergebnisse mit anderen Spielern teilen möchte. Wer sich für knifflige, anspruchsvolle Puzzles interessiert, sollte dieser Neuerscheinung definitiv einen genaueren Blick schenken – es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de