Brickies: Spaßig, kostenlos & ohne In-App-Käufe

Komplett kostenlose Spiele, die Umsatz generieren sollen, können auch Spaß machen. Genau das beweist das neue Brickies.

Brikies

Erst vor wenigen Wochen haben wir euch mit Anodia 2 einen Brick-Breaker vorgestellt, der kostenlos aus dem App Store geladen werden kann. Das Spiel hat uns bereits sehr gut gefallen, auch wenn die Entwickler leider nicht auf In-App-Käufe verzichtet haben. Noch einen Schritt weiter geht Brickies (App Store-Link), denn bei der neuesten Entwicklung von Noodlecake Studios fallen eben diese zusätzlichen Ausgaben weg. Stattdessen finanziert sich die Universal-App über gelegentlich angezeigte Werbung, die nicht weiter störend auffällt.

Brickies ist kein klassischer Brick-Breaker mehr, sondern ganz klar ein hochgezüchtetes Arcade-Game. Im Mittelpunkt stehen neben einem Endlos-Modus über 100 Level verteilt auf verschiedene Welten, in denen man massenhaft Blöcke zerstören muss. Keine Frage: Das macht Spaß.

Anders als in den meisten anderen Spielen dieser Art steuert man in Brickies zwei Plattformen, mit denen man die Bälle gekonnt in Richtung der Blöcke retournieren muss: Eine Plattform befindet sich am oberen Bildschirmrand, die zweite unten. Gesteuert werden beide gleichzeitig mit einfachen Bewegungen eines Fingers auf dem Display.

Viel Abwechslung durch Power-Ups & Extras

Die Level in Brickies sind abwechslungsreich und herausfordernd gestaltet, da es ein Zeitlimit gibt. Oftmals benötigt man mehrere Anläufe, was mir persönlich aber sehr gut gefällt – so ist Brickies nicht einfach. Oftmals fehlen nur wenige Sekunden, was genug Ansporn ist, es noch einmal zu versuchen.

Das Salz in der Suppe sind in Brickies definitiv die Power-Ups, die zufällig im Level auftauchen und aufgesammelt werden können. Mit ihnen kann man den eigenen Ball zu einer Bombe oder einer Kreissäge verwandeln, den Ball mit dem Finger steuern oder einen Turbo aktivieren. Die Power-Ups lassen sich sogar miteinander kombinieren und sind dann noch wirkungsvoller.

Dank der Power-Ups wird Brickies zu einem spaßigen Spiel für zwischendurch. Man muss sich keine Gedanken über In-App-Käufe machen und die gelegentlichen Werbeeinblendungen zwischen den Leveln nimmt man gerne in Kauf, auch wenn sie bildschirmfüllend sind. Brickies ist eine klare Download-Empfehlung, nicht nur für eingefleischte Fans des Genres. Wie viel Action euch erwartet, seht ihr im folgenden Trailer (YouTube-Link).

Brickies im Video

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de