„Cristiano Ronaldo: Kick’n’Run“ ist ein neuer Endless-Runner ohne Überraschungen

Die Marke CR7 ist nicht mehr wegzudenken. Auch im App Store möchte man Kunden durch Werbung mit dem mehrmaligen Weltfußballer locken. „Cristiano Ronaldo: Kick’n’Run“ ist ein kostenloser Endless-Runner für iPhone und iPad.

cr7 endless

Die Europameisterschaft in Frankreich ist vor wenigen Tagen gestartet. „Die Mannschaft“ konnte gestern den ersten Sieg gegen die Ukraine einfahren. Der Superstar Cristiano Ronaldo bestreitet das erste Spiel mit Portugal Dienstag gegen Island. Wer mit CR7 schon digital ein paar Bälle schießen möchte, kann ab sofort das Gratis-Spiel „Cristiano Ronaldo: Kick’n’Run“ (App Store-Link) für iPhone und iPad herunterladen. Erwartet hier bitte keine Innovationen, denn es handelt sich um einen Endless-Runner mit ein paar Extras.


Temple Run war der Vorreiter des Genres. Danach folgten unzählige Kopien, unter anderem Subway Surfers. Die Macher von „Cristiano Ronaldo: Kick’n’Run“ haben sich wohl von beiden Klassikern inspirieren lassen und in ihr eigenes Spiel den Superstar samt Ball integriert. Denn im neuen Endless-Runner mit CR7 müsst ihr natürlich wie gewohnt über Wischgesten anderen Spielern, Zügen, Autos und vieles mehr ausweichen, über Hindernisse springen oder unter Objekten hindurch rutschen. Doch was wäre CR7 ohne Ball am Fuß?

cr7 endless runner

Ronaldo hat stets den Ball am Fuß und kann markierte Hindernisse gekonnt abschießen. Mit nur einem Klick auf das Display wird das Objekt automatisch abgeschossen, insofern man sich auf der gleichen Spur befindet. Hier ist kein Können und keine Präzision gefragt, sondern einfach etwas Timing. Es ist übrigens davon abzuraten, einfach so den Ball zu kicken, denn manchmal könnt ihr ein Hindernis nur mit Ball überwinden. Den Ball könnt ihr allerdings ein paar Hundert Meter weiter wieder aufsammeln.

Cristiano Ronaldo: Kick’n’Run ist nicht mehr als Durchschnitt

Ansonsten bietet das neue CR7-Spiel die Möglichkeit an Turnieren teilzunehmen. Die Grafiken sind ganz nett, die Steuerung gewohnt einfach. Finanziert wird das Spiel über In-App-Käufe für Geldscheine und Münzen. Mit Geldscheinen könnt ihr euren Lauf fortsetzen, solltet er frühzeitig durch die Kollision mit Hindernissen beendet sein, mit Münzen lässt sich Ronaldo mit neuen Klamotten ausstatten. Innovativ ist das Gameplay heutzutage nicht mehr und schon fast Einheitsbrei. Sollte euch das Genre Endless-Runner noch nicht zum Hals raushängen, gibt es hier ein solides Spiel mit dem portugiesischen Superstar Cristiano Ronaldo.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de