Crazytarium: In der Zwangsjacke auf Tablettensuche

Gestern gab es wirklich viele und interessante Spiele, die wir euch natürlich nicht alle sofort vorstellen können. Nun folgt Crazytarium (App Store-Link).

Der Download der Universal-App muss mit 89 Cent bezahlt werden und ist zwar nur in englischer Sprache verfügbar, doch das ist überhaupt kein Problem, da es kaum Text gibt.


Mit einem kleinen verrückten Typen, der in einer Zwangsjacke unterwegs ist, muss man Medikamente einsammeln, damit man auf dem Status „Crazy“ bleibt. Gesteuert wird der verrückte Freund durch einfache Klicks auf das Display, um zu springen. Er läuft automatisch immer in die Richtung, in die er gerade guckt. Genau mit dieser Taktik müssen pro Level drei Pillen eingesammelt werden.

In den drei Welten mit insgesamt 72 Leveln kommen weitere Schwierigkeiten hinzu, so dass einige Medikamente schon nach kurzer Zeit verschwinden, andere wiederum erst nach verstrichener Zeit eingesammelt werden können. Crazytarium ist dabei sehr kurzweilig und die ersten Level relativ simpel, doch im späteren Spielverlauf wird es schon etwas komplizierte alle drei Pillen einzusammeln.

Die Grafik ist Retina-optimiert und macht einen wirklich schönen Eindruck. Crazytarium eignet sich für ein schnelles Spiel zwischendurch und gefällt mir persönlich sehr gut – allerdings wünsche ich mir schon jetzt neue Level. Wie das ganze nun aussieht, zeigt unser folgendes Video (YouTube-Link).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de