Elk: Einfacher Währungsrechner kommt ohne manuelle Ausgabe aus

Zu den Gewinnern des Apple Design Awards 2017 gehört auch Elk. Wir haben uns den Währungsrechner genauer angesehen.

elk

Ein Währungsrechner kann so einfach sein, das jedenfalls beweist die von Apple ausgezeichnete App Elk (App Store-Link), die jüngst einen Design Award erhalten hat. Die iPhone-Anwendung mit einer Erweiterung für die Apple Watch überzeugt mit einem minimalen Design und kommt ganz ohne Tastatur aus. Noch dazu ist der Download kostenlos, auch wenn er mit einigen Einschränkungen versehen ist.

So sind in Elk nur einige populäre Währungen wie Euro, US-Dollar, Pfund oder Schweizer Franken kostenlos verfügbar. Alle anderen Währungen, darunter auch zahlreiche exotische, müssen mit einem In-App-Kauf in Höhe von 4,49 Euro einmalig freigeschaltet werden. Zudem bietet der Entwickler für diese „Pro-Version“ eine 14-tägige Testphase. Entsperren könnt ihr die Vollversion über einen Klick auf die Währung und das kleine Schloss.

Die beiden gewählten Währungen werden in zwei Spalten dargestellt, beispielsweise britische Pfund links und der Euro rechts. Zunächst geht es in Einer-Schritten von 1 bis 10. Mit einem Fingerwisch nach links kann man die Einheiten um jeweils eine Stelle erhöhen, also beispielsweise auf 10 bis 100 oder 100 bis 1.000.

Elk hat den Apple Design Award 2017 gewonnen

Das war aber noch nicht alles, was Elk zu bieten hat. Tippt man auf einen Wert, beispielsweise 3 Pfund, werden die zehn Werte von 3,10 bis 3,90 mit den jeweiligen Umrechnungen aufgeklappt. Das funktioniert natürlich auch mit den Zehner-Stellen zwischen 100 bis 200 und so weiter.

Natürlich können mit Elk keine genauen Werte wie beispielsweise 18,48 Euro in US-Dollar umgerechnet werden, aber wie oft braucht man das? Oftmals reicht es im Urlaub und auf Reisen ja aus, mit wenigen Fingertipps eine ungefähre Umrechnung zu erhalten, in diesem Beispiel wären es 18 oder 19 Euro. Genau das funktioniert mit Elk absolut problemlos und vor allem ohne eine manuelle Eingabe über eine Tastatur.

Elk - Reisewährungsrechner
Elk - Reisewährungsrechner
Entwickler: Clean Shaven Apps
Preis: Kostenlos+

Kommentare 3 Antworten

  1. Ich liebe ja Eure App, aber kostenlos ist eine App, wenn sie auch in der Vollversion kostenlos ist und das ist der Währungsrechner nicht. Da gibt es dann schon vergleichsweise kostenlose und auch sehr gute. Und Wlan benötigt man immer für die aktuellen Kurse. War nur ne kleine Anmerkung. Einen schönen Tag aus der Nachbarstadt mit dem besseren Fußballteam, noch?.

  2. Siri ist noch einfacher… hey Siri, wieviel $ sind 886€… nicht nur das Siri schneller ist… die App kann nur 870€ oder 880€ rechnen… also nicht immer den genauen Betrag… schneller, genauer, kostenlos und mit Spachausgabe… Siri ?… wer gibt für so eine App über 4€ aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de