Flickr: So sichert man als Gratis-Nutzer seine Fotos vor dem Ende der 1 TB-Speicheroption

Mitte März soll der 1 TB-Speicherplatz für Gratis-User bei Flickr endgültig wegfallen.

Der Foto-Dienst Flickr (App Store-Link) steht vor einigen Umstrukturierungen. Wie vor einiger Zeit bekannt wurde, soll es für Nutzer, die keine kostenpflichtigen Zusatzdienste erworben haben, schon bald keinen 1 TB-Speicherplatz mehr geben. Stattdessen muss man sich mit den zuletzt gespeicherten maximal 1.000 Bildern begnügen. Alles, was darüber hinaus geht, wird von Flickr gelöscht, mit den ältesten Fotos zuerst.

Nachdem es eigentlich in diesen Tagen soweit sein sollte, hat Flickr nun aber noch einmal aufgrund einiger Probleme zurückgerudert und verlängert die Gnadenfrist bis zum 12. März dieses Jahres. „Basierend auf dem Feedback und den Komplikationen, die einige Nutzer beim Download ihrer Bilder erfahren haben, haben wir unsere Download-Deadline bis zum 12. März 2019 verlängert“, heißt es in einem Statement von Flickr gegenüber dem Magazin TechCrunch. 

Wer nun aber auf Nummer Sicher gehen will, sollte die eigene Bildersammlung bei Flickr bald schon downloaden, um einen Datenverlust zu verhindern. Wir liefern euch eine kleine Anleitung, falls ihr als Gratis-User von dieser Umstellung betroffen seid.

  1. Im Bereich „You“ die Kategorie „Albums“ auswählen
  2. Ein Album öffnen
  3. Den „Download“-Button antippen
  4. „Create zip file“ auswählen

Danach wird Flickr versuchen, alle notwendigen Informationen des Albums zu erlangen, um dann im Anschluss einen Download-Link für die komprimierte zip-Datei per E-Mail zu verschicken. Optional lassen sich auch die gesamten bei Flickr hochgeladenen Inhalte auf einmal herunterladen. Dazu geht man in die Account-Einstellungen, tippt auf „Your Flickr Data“ und dann „Request My Flickr Data“. Auch hier gilt gleiches wie im obigen Verlauf für einzelne Alben: Man erhält nach einiger Zeit einen Download-Link per E-Mail, um seine Daten sichern zu können. Je nach Menge des Materials kann sich dieser Prozess zwischen wenigen Stunden und mehreren Tagen hinziehen. Bis zum letzten Tag sollte man sich mit dem Sichern der eigenen Daten daher keine Zeit lassen, vor allem nicht dann, wenn man über jede Menge Bilder und Videos bei Flickr verfügt.

Flickr
Flickr
Entwickler: Flickr, Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentare 1 Antwort

  1. Aus eigener Erfahrung möchte ich darauf hinweisen das es mehrere Stunden gedauert hat bis der Link da war. Gefühlt war es so das je größer das Album war desto länger hat es gedauert bis der Link kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de