Für 89 Cent: 2048 im Widget spielen

5 Kommentare zu Für 89 Cent: 2048 im Widget spielen

Ab sofort steht ein weiteres Spielchen für die Mitteilungszentrale zum Download bereit – in 2048 darf geknobelt werden.

2048 in WIdgetMit der Einführung von iOS 8 wurden auch Widgets erlaubt. Viele Applikationen machen sich den Platz in der Mitteilungszentrale zu Nutzen und zeigen dem Nutzer kompakte Daten an, ohne die zugehörige App öffnen zu müssen. Nachdem mit Overglide schon ein erstes Spiel als Widget erschienen ist, folgt jetzt ein Klassiker: „2048 in Widget“.


„2048 in Widget“ (App Store-Link) muss mit 89 Cent bezahlt werden und ist so simpel wie es klingt. Nach der Aktivierung könnt ihr in der Heute-Ansicht der Mitteilungszentrale die Zahlen des Puzzle-Spiels hin und her bewegen und Kombinationen bilden. Wischgesten können nicht verwendet werden, dafür sind Pfeile an jeder der vier Seiten angebracht.

Die Regeln von 2048 sind bei den meisten sicherlich hinlänglich bekannt. Durch Verschieben gilt es zwei gleiche Zahlenfelder zu kombinieren. Durch immer größere Zahlen können immer bessre Bestleistungen erzielt werden.

Ob man dafür 89 Cent ausgeben muss, bleibt euch selbst überlassen. Als 2048 Fan ist sicherlich eine vollwertige App sinnvoller, für den schneller Zeitvertreib ist das Spielen im Widget ganz lustig. „2048 in Widget“ ist 372 KB groß erfordert mindestens iOS 8 und funktioniert nur auf dem iPhone. Unser Tipp: Das Original Threes! gibt es zwar nicht als Widget, dafür ist es aber deutlich anspruchsvoller und macht noch ein wenig mehr Spaß.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Erklär mir mal einer warum ich in einem Widget spielen sollte. Per Definition ist es die Mitteilungszentrale, daher erwarte ich dort Informationen, die auf einen Blick verfügbar sein sollen. Beispiel Wetter, Termine, SMS… Also alles was schnell ohne PIN erreichbar sein soll. Zum Spielen öffne ich doch besser die App? Insbesondere da im Widget nur rudimentäre Funktionen möglich sind. Z.b. Kein Wischen.

  2. Noch eine Frage: wie viel Arbeitsspeicher wird durch Widgets eigentlich verwendet? Also wired Speicher der nicht für andere Apps freigegeben werden kann. Benötigt die Liste an Widgets, die nicht installiert sind auch speicher? Immerhin sind da auch die Grafiken hinterlegt?

  3. Wie lang die App wohl im Store bleiben wird?
    Nicht dass ich an dem Spiel interessiert wäre, aber ich nehme mal an, es wird wieder ein hin-und-her geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de