Für die Kids: Vier Tonie-Hörfiguren kaufen und nur drei bezahlen

Rabatt auf beliebte Technik

Am Wochenende haben wir euch bereits kurz auf das Gutscheinheft von MediaMarkt aufmerksam gemacht, der bisherige Bestseller ist sicherlich der Philips Hue Play Gradient Lightstrip in Verbindung mit der Hue Bridge und der HDMI Sync Box – so stattet ihr jeden Fernseher mit Ambilight-ähnlichen Effekten aus. Aber nicht nur für Papa und Mama gibt es spannende Deals, sondern auch für die Kids.

Möglicherweise gab es ja zu Weihnachten eine Toniebox, drei Stück haben wir ja in unserem Adventskalender verlost. Wer noch ein paar Tonie-Hörfiguren benötigt, wird aktuell ebenfalls bei MediaMarkt fündig. Noch bis zum 13. Januar um 9:00 Uhr kann man vier Tonies aussuchen, muss aber nur drei bezahlen. Das macht im besten Fall einen Rabatt von 25 Prozent. Abgesehen von einigen ausverkauften Highlights ist die Auswahl wenige Tage nach dem Start der Aktion auch noch sehr gut.


So ist beispielsweise die neue Peppa Wutz Figur noch genau so verfügbar wie die Eiskönigin. Auch der Pumuckl, Benjamin Blümchen und der Grüffelo mischen mit. Also so ziemlich alles, was Kinderherzen aktuell höher schlagen lässt. Insgesamt habt ihr rund 250 Figuren zu Auswahl, da dürfte für jeden etwas dabei sein.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Meine Kinder haben die Box auch zu Weihnachten bekommen. Fehlt euch nicht auch die Funktion die Box per App auszuschalten? Bzw laut/leise zu steuern? So ist das Ding eigentlich total unsmart. Außer, das man zur Einrichtung WLan bzw Internet braucht. Was passiert, wenn der Server irgendwann abgestellt wird? Da sind mir Kassetten eigentlich lieber und wir kamen damals auch mit den 5 Tasten klar. 🙂

    1. Naja, es soll für die Kinder ja auch so unsmart wie möglich sein. Figur drauf, läuft. Lauter, leiser, nächster Titel, vorheriger Titel und Spulen kann alles direkt an der Box gemacht werden. Mehr braucht man nicht.

      Und die Titel werden direkt auf die Box geladen. Deswegen funktionieren die Boxen ja auch unterwegs. Also selbst wenn die Server irgendwann abgeschaltet werden: egal. Die Teile laufen weiter. Ich glaube erst nach 100 Figuren wird was anderes überschrieben. Bis dahin muss man aber erstmal ca 1000€ investiert haben. ;-P

      Also ich glaube die halten sich mit der Idee ewig. Gerade läuft die Markteinführung in den USA. Das sagt aus meiner Sicht einiges über den Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de