Für die Weihnachtsbäckerei: Drei Rezepte-Apps für je 99 Cent

Wenn euch noch ein weihnachtliches Menü fehlt, werft einen Blick auf die reduzierten Rezepte-Apps.

GU Schokolae PralinenUpdate am 10. Dezember: Heute können alle drei Rezepte-Apps wieder für je 99 Cent geladen und installiert werden. Alle weiteren Infos findet ihr nachfolgend.


Artikel vom 29. November: Aus dem Gräfe und Unzer Verlag gibt es heute drei Rezepte-Apps günstiger zu kaufen. Passend zur anstehenden Weihnachtszeit könnt ihr euch über weihnachtliche Rezepte für Plätzchen, deftige Hauptspeisen oder Pralinen freuen. Je App werden aktuell nur noch 99 Cent statt 2,69 Euro fällig.

Weihnachtsplätzchen: Insgesamt werden hier 60 ausgewählte Weihnachtsplätzchen-Rezepten aufgelistet. Mit dabei sind zum Beispiel Butterplätzchen, Linzer Schnecken, Kokosmaronen, Heidesand, Spritzgebäck und einiges mehr. Zu allen Rezepten findet ihr natürlich die entsprechenden Zutaten, eine ordentliche Anleitung oder auch die Möglichkeit, die Rezepte weiterzuleiten oder eine Einkaufsliste zu füllen. (iPhone, 99 Cent)

Rezepte für Weihnachten – Menüs für ein gelungenes Weihnachtsessen: Wer es doch lieber schmackhaft und deftig mag, kann hier aus einer Auswahl von 50 Hauptspeisen wählen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer leckeren Entenbrust in Zimt-Anis-Sauce? Oder eine Seezungen-Mangold-Rolle? Alle Rezepte sind auch hier mit Fotos, Zutaten und Tipps versehen – alle Rezepte könnt ihr kategorisiert aufspüren oder die Suche verwenden. (iPhone, 99 Cent)

Schokolade & Pralinen: Zum Abschluss darf ein leckeres Dessert nicht fehlen. Neben Plätzchen könnt ihr auch insgesamt 50 Rezepte für Schokolade und Pralinen aufrufen. Zu den Rezepten zählen zum Bespiel Chocolate Chip Cookies, Cointreau-Trüffel, Eclairs au chocolat und vieles mehr. Insgesamt stehen hier samt Bildmaterial 50 Rezepte zum Nachmachen bereit. (iPhone, 99 Cent)

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de