Gmail-App präsentiert sich im Dunkelmodus

Leider nur in Dunkelgrau statt Schwarz

Zahlreiche Google-Apps können schon im dunklen Layout genutzt werden, doch ein prominenter Vertreter fehlt noch: Gmail (App Store-Link). Google hat mit dem letzten Update die Funktionalität wohl schon eingebaut und legt nun den Schalter um.

Wenn ihr die neuste Version installiert habt, orientiert sich die Gmail-App an den iOS-Einstellungen und passt entsprechend das Erscheinungsbild an. Auf den ersten Blick wird aber klar, dass sich Google für dunkelgraue Farben anstatt für echtes schwarz entschieden hat. Ein echter Dark Mode wäre mir lieber gewesen, immerhin müssen schwarze Pixel bei OLED-Displays nicht beleuchtet werden – so kann man den Akku schonen.


Möglicherweise ist der Dunkelmodus noch nicht bei allen Nutzern sofort verfügbar, allerdings scheint Google gerade einen Großteil mit dem Dark Mode auszustatten. Stellt sicher, dass ihr Version 6.0.200412 installiert habt.

‎Gmail – E-Mail von Google
‎Gmail – E-Mail von Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Also mir persönlich gefällt dieser dunkelgraue Farbton deutlich besser wie ein komplett schwarzer Hintergrund.
    ist wie so oft eine Geschmacksfrage.

  2. Es heißt ja „dark Mode“ also „Dunkelmodus“, nicht „Black Mode“.
    Und Dunkelgrau ist ja immerhin auch „dark“ bzw. „dunkel“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de