iPad Pro 2020: iFixit nimmt neues Apple-Tablet auseinander

Ein Blick in das Innere

Der komplette Teardown wurde noch nicht veröffentlicht, dafür gibt es vorab aber ein Video, in dem die Kollegen von iFixit das neue iPad Pro 2020 aufschrauben und einen Blick ins Innere werfen.


Auf der Rückseite befindet sich das neue Kamera-Modul inklusive LiDAR-Scanner. Im Video könnt ihr den Infrarotsensor sehen, wobei iFixit anmerkt, dass der neue Scanner im iPad Pro nicht so viele Projektionen verwendet wie die True Depth-Kamera im aktuellen iPhone-Modell. Die Anordnung der Kameras auf der Vorderseite hat sich im Vergleich zum Vorgängermodell nicht geändert.

Des Weiteren ist der USB-C-Port modular und kann bei einem Defekt sehr schnell ersetzt werden. Alles andere ist hingegen gut verklebt, was eine Reparatur deutlich erschwert. Es ist davon auszugehen, dass iFixit hier eine schlechte Note vergeben wird.

Sobald der komplette Teardown verfügbar ist und es neue Details gibt, werden wir euch informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de